Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Entdecken
  3. Seltene und wertvolle Drucke

Seltene und wertvolle Drucke

Biblia, das ist die gantze Heilige Schrift deutzsch. Uebersetzt von Martin Luther, gedruckt von Hans Krafft, Wittenberg 1572

Bei diesen Drucken handelt es sich um Werke aus dem Gesamtbestand der Bibliothek, die nach unterschiedlichen Kriterien in verschiedenen Sonderaufstellungen separiert sind. Die gesonderte Aufstellung erfolgte seit den bibliophil verantwortungsbewussten 1920er Jahren aufgrund des besonderen Wertes, der Seltenheit oder der Provenienz bestimmter Drucke. Diese Sammlungen gehören zu den Kostbarkeiten der Bibliothek und werden unter besonderen konservatorischen Bedingungen in speziellen Magazinräumen aufbewahrt und werden nur im Lesesaal Sammlungen für die Benutzung bereitgestellt.

Neben den Inkunabeln, den Jakob-Krause-Bänden und der Kurfürstenbibliothek besteht die Rara-Sammlung mit knapp 19.000 bibliophilen Drucken sowie die Sammlung Deutsche Originalausgaben, welche seltene und kostbare Erstausgaben deutscher Dichtung von Autoren des 17. bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts beinhaltet. Diese beinhaltet aktuell 1.600 Bände. Die Rara-Sammlung und die Deutschen Originalausgaben sind über den SLUB-Katalog recherchierbar.