FAQs - Makerspace

Tag: makerspace

Was sollte ich beim Arbeiten im Makerspace M1 beachten?

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen. Arbeitsschutzist das oberste Gebot für die Nutzung der Maschinen und elektrischen Kleingeräte. Auf angemessene Kleidung für eine Werkstatt, insbesondere festes Schuhwerk ist zu achten. Voraussetzung für sicheres Arbeiten sind einwandfreie Werkzeuge sowie Sauberkeit am Arbeitsplatz. Stellen Sie Beschädigungen an Geräten oder Werkzeugen fest, melden Sie dies bitte umgehend unserem Personal. Darüber hinaus möchten wir einen respektvollen und rücksichtsvollen Umgang miteinander pflegen.
 

Was ist der Makerspace M1?

Der Makerspace M1 ist der Kreativraum der SLUB. Hier befinden sich unsere technischen Geräte wie Lasercutter, 3D Drucker aber auch Kleingeräte wie Säge, Bohrmaschine u.a. Sie finden den Makerspace M1 in der Bibliothek DrePunct / Makerspace.

Wie erfahre ich den Status meines 3D-Druckes?

Bei Fertigstellung Ihres 3D Druckes erhalten Sie eine E-Mail, dass Ihr Druck im Abholregal vom Makerspace für Sie bereit liegt. Sie können jederzeit während der Öffnungszeiten im Makerspace vorbei kommen oder eine E-Mail schreiben, um den Status Ihres Druckes anzufragen.

Was ist der Makerspace M3?

Der Makerspace M3 umfasst zwei Arbeitsplätze zum selbstständigen Digitalisieren von Schallplatten und Videokassetten. Er befindet sich in der Zentralbibliothek auf der Ebene -1 rechts neben dem  Informationspunkt Musik/Medien im "Glaskasten".