Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

TUD im Dialog: Tiere in der Geschichte – Vortrag und Response

Öffentliche VeranstaltungenGespräch / Diskussion

Kaum ein Verhältnis ist so vielschichtig und ambivalent wie jenes von Mensch und Tier. Manche Tiere lieben wir, sie sind zu unseren Freund:innen, gar Therapeut:innen geworden. Mit ihnen teilen wir Sofa und Bett und servieren ihnen Gourmet-Speisen. Andere Tiere mögen wir am liebsten paniert, wieder andere empfinden wir als Bedrohung. Was hat es mit unserem Verhältnis zu den Tieren auf sich, und wie prägt unsere Wahrnehmung des Tieres das gesellschaftliche Zusammenleben im 21. Jahrhundert?

Referenten: PD Dr. Mieke Roscher (Uni Kassel) und Prof. Dr. Andreas Rutz (TUD)
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „TU Dresden im Dialog: Mensch-Tier-Beziehungen – interdisziplinäre Perspektiven“ statt.