Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Arbeitsplätze / Arbeitsräume
  4. Aktive Lernpause mit Pfötchen
  5. Ethik und Tierwohl

Ethik und Tierwohl

Die von der Fachkraft und ihrem Therapiebegeleithund absolvierten Aus- und Weiterbildungen sind nach internationalen Standards zertifiziert (European Society for Animal Assisted Therapy (ESAAT) und/oder International Society for Animal Assisted Therapy (ISAAT)).

Alle Einsätze erfolgen unter hunde- und tierschutzgerechten Aspekten und nach tierethischen Grundsätzen gemäß den Qualitätskriterien der ESAAT, ISAAT und der International Association of Human-Animal Interaction Organizations (IAHAIO).