Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Organisation
  4. Karriere und Ausbildung
  5. Welche Stellen aktuell bei uns ausgeschrieben sind
  6. Social-Media-Manager (m/w/d)

Social-Media-Manager (m/w/d)

                         -> Berufsanfänger:innen und Quereinsteiger:innen willkommen!

Lust auf intelligenten, nahbaren Content für eine der größten wissenschaftlichen Institutionen Sachsens? Ideen für neue Formate? Ein gutes Auge für überraschende und authentische Bilder? Die Zukunft der Marke SLUB mitgestalten und ab und zu eine Pause im SLUB-Liegestuhl genießen? Dann ist dieser Job vielleicht das Richtige:

An der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) ist zum 01.01.2021 die Stelle eines 

                                          Social-Media-Managers (m/w/d)

nach der Vergütungsgruppe bis zu TV-L E9, unbefristet 20 Std./Woche, mit der Option einer Stundenaufstockung um 15 Std./Woche befristet bis 31.12.2021 zu besetzen.

Die SLUB ist mit ca. 350 Mitarbeitern eine der größten und leistungsfähigsten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland, gestaltet derzeit engagiert die Digitalisierung und Diversifizierung ihrer Informations- und Kommunikationsdienste und stellt damit ein bedeutendes Innovations- und Koordinierungszentrum im deutschen und europäischen Bibliothekswesen dar. Mit etwa 100 Veranstaltungen im Jahr etabliert sich die SLUB zunehmend auch als Dritter Ort innerhalb Dresdens, bloggt und ist in den sozialen Netzwerken aktiv. Unser Team der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kommuniziert dabei mit dem Erstsemester der TU Dresden ebenso wie mit Ansprechpartnern der Konrad-Adenauer-Stiftung, des Filmfests Dresden oder dem Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus; der Content reicht vom 3D-gedruckten Osterhasen im Lesesaal bis zur Werbung für eine Podiumsdiskussion zum Thema künstliche Intelligenz, vom mittelalterlichen Notentext zum 6-Achs-Roboter im Makerspace.

Ihre Aufgaben:

Als Social-Media-Manager (m/w/d) sind Sie Teil des Teams der Öffentlichkeitsarbeit an der SLUB und mit verantwortlich für die Konzeption und Redaktion zielgruppenspezifischer Inhalte in Bild-, Sprach-, Text-, und Videoformaten. Wir teilen Wissen, fördern Bildung und verbinden Menschen – das ist auch unsere Mission auf dem Weg zur SLUB 2025. Sie verfassen Beiträge für Online- und Printveröffentlichungen, pflegen die Auftritte der SLUB bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube, sind verantwortlich für Community Management, Monitoring, Reporting und Erfolgskontrolle. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Weiterentwicklung der Social-Media- und Online-Kommunikation der SLUB.  Um mit den aktuellen Themen der SLUB vertraut zu werden, verstärken Sie ggf. auch unser Informationsteam, das Auskünfte an den Servicetheken der Bibliothek erteilt.

 Sie bringen mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation, Journalismus, Digitale Medien, verwandter Geisteswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse in Photoshop, InDesign und Filmbearbeitung
  • nachgewiesene Praxiserfahrung in Social-Media-Management und Onlineredaktion
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (Typo3) wünschenswert
  • Interesse an und Vertrautheit mit dem Themenfeld Wissenschaft und Kultur
  • sehr gute sprachliche und ausgeprägte kreative Fähigkeiten
  • sehr gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen
  • Teamorientierung, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Kontaktfreudigkeit
  • fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeitgestaltung durch empfohlene Kernarbeitszeit
  • die Möglichkeit im öffentlichen Dienst, eigenverantwortlich zu arbeiten
  • abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen in einem anspruchsvollen Umfeld
  • individuelle Lösungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • sehr gute persönliche Entwicklungsperspektiven und berufliche Fortbildung
  • sehr gute Sozialleistungen sowie eine Jahres-Sonderzahlung im November
  • die Anwendung modernster technologischer Verfahren auf sinnstiftende Inhalte
  • betriebseigener Parkplatz bzw. Jobticket
  • zentrale Lage mit guter Anbindung an öffentlichen Nahverkehr

 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das freut uns! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.11.2020 an die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Referat Personal, 01054 Dresden oder per E-Mail an Bewerbung@slub-dresden.de. Für nähere Auskünfte zum Stellenprofil steht Frau Annemarie Grohmann, Pressesprecherin, Tel. 0351/4677342, E-Mail Annemarie.Grohmann@slub-dresden.de gern zur Verfügung. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben; schwerbehinderte Bewerber:innen haben bei gleicher Eignung Vorrang bei der Einstellung. Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie uns bis zum Abschluss des Verfahrens Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

 

Stellenausschreibung (pdf)