Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Organisation
  4. Karriere und Ausbildung
  5. Studentische Hilfskraft am Max Planck Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik

Studentische Hilfskraft am Max Planck Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik

Wir freuen uns, im Auftrag des Max Planck Institute of Molecular Cell Biology and Genetics auf folgende Stelle einer Studentischen Hilfskraft hinzuweisen:

Wir sind ein weltweit führendes Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Molekularbiologie und Genetik. Unser Institut widmet sich in einer neuartigen Verbindung aus Entwicklungs- und Zellbiologie der allgemeinen Frage, wie sich Zellen auf ihrem Weg zu Geweben organisieren. Vielfach liefern die Ergebnisse dieser Grundlagenforschung auch Anhaltspunkte für die Diagnose und Behandlung von Krankheiten wie Diabetes, Krebs, Alzheimer oder der Degeneration der Netzhaut. 

Das MPI-CBG ist ein ausgesprochen internationales Institut. Insgesamt arbeiten derzeit rund 500 Mitarbeiter am Institut, wobei die Hälfte von ihnen aus dem Ausland stammt und 53 Nationen vertreten sind. Die Institutssprache ist Englisch. 

Die Bibliothek des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik sucht ab Sommer 2019 für mindestens 1 Jahr eine 

Studentische Hilfskraft 

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei der Pflege des lokalen Bibliothekssystems
  • Unterstützung bei der Pflege der Publikationsdatenbank
  • Unterstützung bei allgemeinen bibliothekarischen Aufgaben und Ordnungsaufgaben aller Art 

Unsere Anforderungen: 

  • Student/in im Erststudium an einer Dresdener Universität oder FH
  • sicherer Umgang mit modernen Informationstechnologien und Computersystemen PC/Mac, Microsoft-Office- und Web-Anwendungen
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Engagement, Teamfähigkeit
  • körperlich belastbar
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Datenbanken sowie der Arbeit in wissenschaftlichen Bibliotheken sind vorteilhaft 

Arbeitszeit: 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 10 Stunden an zwei bis drei Wochentagen, in Absprache mit der Bibliotheksleitung. 

Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jedes Hintergrundes. 

Wir bitten um Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung über unser elektronisches Bewerbungsformular bis zum 18.08.2019 (Kennwort 2019-HiWi-5130): 

recruitingapp2443.umantis.com/Vacancies/415/Application/CheckLogin/1;

Spätere Bewerbungen können berücksichtigt werden, wenn die Stelle noch nicht vergeben ist. 

Max Planck Institute of Molecular Cell Biology and Genetics Pfotenhauerstraße 108                                                                                                01307 Dresden 

 Stellenausschreibung (pdf)