Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Buchmuseum
  4. Ausstellungen / Führungen
  5. Archiv der Ausstellungen
  6. Ausstellungen 2010
  7. color continuo

color continuo

Goethes Farbenlehre, Runges Farbenkugel und ihre Wirkungen

 

Fahne zur Ausstellung

Die Ausstellung »color continuo 1810 – 2010 … System und Kunst der Farbe« würdigt zwei Publikationen, die vor 200 Jahren erschienen sind und Kulturgeschichte geschrieben haben: die Farbenlehre von Johann Wolfgang von Goethe und die Farbenkugel von Philipp Otto Runge.

Zwei weitere Protagonisten der Farbsystematik, der Zeitgenosse Goethes und Runges, Arthur Schopenhauer, und der 100 Jahre später wirkende Chemie-Nobelpreisträger, Physiker und Farbforscher Wilhelm Ostwald runden das Quartett der »Väter der Farbenlehre« ab, das im Zentrum der Ausstellung steht und sich wie ein roter Faden durch die Präsentation im Buchmuseum zieht.