Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Wissensbar

Wissensbar - Service mit Gesicht

Der perfekte Ort für individuelle Beratung

Unsere Expertinnen und Experten stehen Ihnen persönlich für etwa 30 Minuten zu Ihrem speziellen Thema zur Verfügung. Gebühren fallen für Sie nicht an.
Ihre Beratung kann vor Ort in der Ebene -2 der Zentralbibliothek an der Wissensbar erfolgen, aber auch gern per Telefon oder via Skype (Audio / Video).

Thema auswählen

Elektronisches Publizieren, Open Access und Qucosa

Sie wollen Ihre Publikation frei zugänglich im Open Access-Modell veröffentlichen? Wir beraten Sie zu inhaltlichen Fragen, welche Verlage eine Open Access-Zweitveröffentlichung genehmigen, welche Open Access-Zeitschriften es in Ihrem Fachgebiet gibt und wie Sie die Publikation in dieser Zeitschrift finanzieren können.

Wir beraten Sie

Porträt von Matti Stöhr
Matti Stöhr

Matti Stöhr hat Bibliothekswissenschaft sowie Neuere/Neueste Geschichte studiert. An der SLUB ist er besonders im Themenfeld Forschungsdatenmanagement aktiv und zudem als Fachreferent für Geschichte tätig. Seine Beratungsschwerpunkte in deutscher oder englischer Sprache: Forschungsdatenmanagement, toolgestütztes wissenschaftliches Arbeiten, insbesondere Literaturverwaltung; Elektronisches Publizieren; Geschichte bzw. historische Fachinformation. Kontakt: Matti.Stoehr@slub-dresden.de oder +49 351 4677 437.

Porträt von Marcel Erfurth
Marcel Erfurth

Marcel Erfurth studierte Soziologie mit einem Schwerpunkt auf empirische Forschungsmethodik und Philosophie. Er arbeitet im Referat Open Science und ist in der Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren tätig. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählt die bibliometrische Beratung von Wissenschaftlern. Bei Fragen zu quantitativen Modi der Datengenerierung sowie der statistischen Auswertung und Interpretation steht Ihnen Herr Erfurth ebenfalls gerne zur Verfügung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung bei Fragen zu R und damit verbunden Techniken der Datenvisualisierung.

Sollten Sie Interesse daran haben, einen Beitrag zur Veranstaltungsreihe Research Analytics zu leisten, können Sie sich gerne jederzeit an Ihn wenden (marcel.erfurth@slub-dresden.de).