Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Wissensbar

Wissensbar - Service mit Gesicht

Eine Beratung vor Ort können wir derzeit nicht anbieten, aber unsere Experten und Expertinnen beraten gern auch Online (bspw. via DFNconf Audio/ Video) oder per Telefon. Hier kann für jeden gebuchten Termin eine individuelle Lösung gefunden werden.

Thema auswählen

Wirtschaftswissenschaften

Das AQUA-Modul ist schon lange her und nur noch verschwommen in Erinnerung? Jetzt könnten Sie aber diese Recherchetipps und Hilfen gut für Ihre Haus- oder Bachelorarbeit brauchen? Ich berate Sie gern zu speziellen Rechercheangeboten für Wirtschaftswissenschaftler - als Erstberatung, Auffrischung oder weiterführende Beratung für Fortgeschrittene. Gern gehe ich dabei auf Ihr jeweiliges Thema ein und berate Sie individuell.

Wir beraten Sie

Porträt von Sylvia Schöne
Sylvia Schöne

Sylvia Schöne hat Wirtschaftswissenschaften an der TU Dresden studiert. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen in der Benutzerberatung, in Recherche- und Retrievaltechniken und ist jetzt als Referatsleiterin Ihre Ansprechpartnerin zu allen Fragen rund um die Serviceangebote im Bereich der Benutzung.

 

Gern können Termine auch individuell abgesprochen werden.

Sprechzeiten (ohne Anmeldung) immer Montag und Mittwoch 14-15 Uhr

 

 

Porträt von Eloisa Deola Schennerlein
Eloisa Deola Schennerlein

Eloísa Deola Schennerlein ist eine brasilianische Rechtsanwältin mit einem LL.M. in International Studies in Intellectual Property Law der TU Dresden. Sie ist seit 2017 Dozentin an der Humboldt Universität zu Berlin für brasilianisches Recht im Fremdsprachigen Rechtsstudium (FRS) und seit 2019 die Fachreferentin für Wirtschaft und Recht in der SLUB. Weiterer Tätigkeitschwerpunkt ist die Finanzierung von Open Access Publikationen, insbesondere Transformationsverträge. Sie steht Ihnen gern bei Fragen zur Recherche mit wirtschafts- und rechtsbezogenen Datenbanken, zur Finanzierung von Publikationen in Open Access, sowie bei urheberrechtlichen Fragen zu Zitationen im akademischen Arbeiten zur Verfügung. Gerne auch auf Englisch, Portugiesisch, Spanisch oder Italienisch. 

Der perfekte Ort für individuelle Beratung

Unsere Expertinnen und Experten stehen Ihnen persönlich für etwa 30 Minuten zu Ihrem speziellen Thema zur Verfügung. Gebühren fallen für Sie nicht an.
Ihre Beratung kann vor Ort in der Ebene -2 der Zentralbibliothek an der Wissensbar erfolgen, aber auch gern per Telefon oder via DFNconf (Audio / Video).