1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Führungen

Führungen

  • Oktober 2017

  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 28.10.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    18 freie Plätze -->
  • Führung im Buchmuseum

    Sa, 28.10.2017 15:15 Uhr - 16:15 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Sandra Rahm

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 6 ist erreicht.
  • November 2017

  • Blick hinter die Kulissen

    Mi, 01.11.2017 10:00 Uhr - 11:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Doris Ander-Donath

    Veranstaltung für die Dresdner Seniorenakademie, weitere Interessenten willkommen

    5 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung durch die Reformationsausstellung

    Mi, 01.11.2017 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    „Wie Luthers Worte fliegen lernten – Handschriften und Flugschriften der Reformation“

    Führung durch die Ausstellung im Buchmuseum der SLUB Dresden

    Weitere Führungstermine: 20.11., 29.11.2017, 10.1. und 24.1.2018 jeweils 18 Uhr; 8.11., 13.12.2017 und 17.1.2018 jeweils 17 Uhr

    20 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 04.11.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    19 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung durch die Reformationsausstellung

    Mi, 08.11.2017 17:00 Uhr - 18:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    „Wie Luthers Worte fliegen lernten – Handschriften und Flugschriften der Reformation“

    Führung durch die Ausstellung im Buchmuseum der SLUB Dresden

    Weitere Führungstermine: 20.11., 29.11.2017, 10.1. und 24.1.2018 jeweils 18 Uhr; 13.12.2017 und 17.1.2018 jeweils 17 Uhr

    20 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 11.11.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    19 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 18.11.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    19 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung durch die Reformationsausstellung

    Mo, 20.11.2017 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    „Wie Luthers Worte fliegen lernten – Handschriften und Flugschriften der Reformation“

    Führung durch die Ausstellung im Buchmuseum der SLUB Dresden

    Weitere Führungstermine: 29.11.2017, 10.1. und 24.1.2018 jeweils 18 Uhr; 13.12.2017 und 17.1.2018 jeweils 17 Uhr

    20 freie Plätze -->
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 25.11.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    19 freie Plätze -->

Kurse, Führungen, Workshopsnach oben

Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen:
Schreiben Sie uns