1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Präsentation des Tagungsbandes Arbeiter. Kultur. Geschichte.

Di, 07.11.2017 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Schneider

Die SLUB, das Stadtmuseum Dresden und das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde e.V. (ISGV) laden herzlich zur Präsentation des Aufsatzbandes Arbeiter | Kultur | Geschichte. Arbeiterfotografie der Weimarer Republik im Museum ein.

Das Buch markiert den Abschluss des fünfjährigen DFG-Projekts Das Auge des Arbeiters am ISGV, das 2015 in eine in Kooperation mit den Kunstsammlungen Zwickau, dem Käthe-Kollwitz-Museum Köln und dem Stadtmuseum Dresden (SMD) entwickelte Ausstellung mündete.

Verbunden mit der Buchvorstellung ist die Online-Präsentation des Arbeiterkalenders, einer bedeutenden Quelle für die Bildpolitik der Komintern, die sie internationaler Forschung zugänglich macht.

Es begrüßen Dr. Achim Bonte (SLUB), Dr. Erika Eschebach (SMD) und Prof. Dr. Winfried Müller sowie PD Dr. Ira Spieker (beide ISGV). Den Tagungsband stellt Dr. Holger Starke (SMD) vor, Dr. Jens Bove (Deutsche Fotothek) die Datenbank und Wolfgang Hesse (Dresden/Lübeck) den Arbeiterkalender. Wir laden anschließend zum Empfang.

Um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit@slub-dresden.de wir gebeten.

ics
Kategorie: Sonderveranstaltungen , Vorträge