Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Geschichte schreiben: Sabine Ebert im Gespräch

Öffentliche Veranstaltungen Gespräch / Diskussion
Fr, 06.11.2020 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, SLUB Veranstaltungen

Zum Abschluss ihrer fünfteiligen Barbarossa-Saga „Schwert und Krone“ gibt die Bestseller-Autorin Sabine Ebert Auskunft über ihre Arbeit. Müssen die Fakten in einem historischen Roman stimmen? Wer kennt die Kochkunst des 12. Jahrhunderts? Welche Rolle spielten die Frauen der Fürsten? Mit Sabine Ebert diskutieren der Dresdner Historiker Dr. André Thieme und der Kartograf Prof. Andreas Kowanda. Moderation: Karin Großmann.

Eintrittskartenverlosung: Die Sächsische Zeitung verlost dafür 25-mal zwei Karten. Interessenten melden sich bitte mit dem Kennwort „Sabine Ebert“ bei sz.magazin@saechsische.de. Einsendeschluss ist der 31. Oktober. Die Gewinner werden am 1. November benachrichtigt.