Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Vom Thema zum Volltext: Recherchieren in Fachdatenbanken - Level 3 „Die Datenbank“

Erfolgreich Recherchieren Online-Seminar Zielgruppe Studierende TextLab
Di, 17.11.2020 14:50 Uhr - 16:20 Uhr, Online / Telefon, Christina Wenzel

Aufgrund der derzeitigen Kontakteinschränkungen in Zusammenhang mit COVID 19 bieten wir diesen Kurs als Online-Seminar an.

Bitte bearbeiten Sie VOR Ihrer Teilnahme die Inhalte des E-Tutorials (Level 1 und 2) "Vom Thema zum Volltext - Recherchieren in Fachdatenbanken".

2 Tage vor Kurstermin senden wir Ihnen die Zugangsinformationen zum Online-Seminar per Mail.

Lernen Sie die Funktionen und Möglichkeiten von Fachdatenbanken für Ihre Recherche kennen. Im Kurs können Sie die theoretischen Kenntnisse aus dem E-Tutorial (Level 1 und 2) anwenden und mit ihrem eigenen Recherchethema in die Praxis umsetzen. Hierbei werden Sie mit Tipps und Tricks unterstützt. 

Inhalt des Kurses:

  • Finden der passenden Fachdatenbank
  • Wege zum Volltext
  • Zugriffsmöglichkeiten auf lizenzierte Inhalte
  • Kennenlernen einer exemplarischen Fachdatenbank
  • selbstständiges Recherchieren in Fachdatenbanken

Vorkenntnisse:

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung des E-Tutorials (Level 1 und 2) in OPAL die Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs in der SLUB ist. 

 

 

Porträt von Christina Wenzel
Christina Wenzel

Christina Wenzel bietet regelmäßig Veranstaltungen und Beratungen zum wissenschaftlichen Arbeiten an, insbesondere Recherche und Zitieren.
Des Weiteren ist sie Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema Literaturverwaltung mit Fokus auf Citavi, Zotero, Mendeley und Endnote.

Literaturverwaltung an der SLUB - Programmvergleiche, Zitierstile und Tipps

Ort Online / Telefon

Ihr Wissensbartermin findet entweder per Telefon oder per Videokonferenz, etwa via Skype oder DFNConf, statt. Die Expertin / der Experte informiert Sie im Anschluss an Ihre Buchung über die genauen Rahmenbedingen bzw. Einwahldaten. Geben Sie gerne in der Nachricht zur Buchung einen bevorzugten Kommunikationskanal an.