Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Spurensammler Gesamtdeutsche Literatur – Chronik ohne Vision?

Öffentliche Veranstaltungen Gespräch / Diskussion
Mo, 07.09.2020 19:00 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, SLUB Veranstaltungen



An wenigen Stellen wird die Deutsche Einheit so gut sichtbar, wie im Bereich der Künste. Aber ist wirklich zusammengewachsen, was zusammengehört? 30 Jahre gesamtdeutscher Realität werden von Persönlichkeiten reflektiert, die für Ost-West-Narrative aus Kultur und Kunst stehen. Ein Gespräch mit Schriftsteller Marcel Beyer und Autor Lukas Rietzschel.

In Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung Sachsen und der Sächsischen Akademie der Künste