Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

ABGESAGT: Vortrag: Theodor Fontane – sein Blick auf die Gesellschaft und die Technik

Öffentliche Veranstaltungen Vorträge / Präsentationen
Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Do, 23.04.2020 17:00 Uhr - 18:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Öffentlichkeitsarbeit

Die Veranstaltung wird abgesagt. Bitte informieren sich zum aktuellen Stand der Benutzung der Bibliothek und zu unseren Veranstaltungen auf unserer Website.

Zum 200. Geburtstag: Auf der Spur in Fontanes Werken  

Ein Vortrag von Prof. Dr.‐Ing habil. Horst Dieter Tietz, Westsächsische Hochschule Zwickau

Theodor Fontanes Schaffen fiel durch den Einsatz der Dampfmaschine in die Zeit einer  raschen Entwicklung in vielen Lebensbereichen. 

 Die stark verbreitet die Nutzung der mit dieser Maschine erzeugten Antriebskräfte in  England war, bestaunte er während seiner Aufenthalte in dem Land.   Zurückgekehrt nach Preußen ermöglichte ihm die inzwischen auch dort genutzte  Dampfmaschine ein schnelleres Reisen mit dem Dampfschiff und mit der Eisenbahn. Die dabei gesammelten Erfahrungen waren eine Grundlage seiner literarischen Arbeiten.  

Fontane verkannte aber auch nicht die Gefahren, die von ungebändigten Kräften dieser  Maschine ausgehen und beschrieb sie in großartigen Balladen.   Bald entwickelte sich dann in deutschen Staaten ein Sicherheitsdenken, dessen  Strukturierungen bis ins Heute reichen. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Eine Anmeldung bis zum 20.04.2020 ist daher unbedingt erforderlich

Die Teilnahme an Arbeitskreis-Sitzungen wird im Rahmen der Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9712:2012-12 anerkannt. Falls Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, können Sie nach der Registrierung auf der Webseite ein bereits ausgefülltes Formular ausdrucken und zur Sitzung mitbringen.

Eine Gemeinsame Veranstaltung des DGZfP Arbeitskreises Dresden und der Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)