Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Heimat im Netz - Kurt Drawert und Nachwuchsautor*innen im Gespräch über digitale Literatur und Autorschaft

Öffentliche Veranstaltungen Gespräch / Diskussion Lesung
Sa, 16.11.2019 17:30 Uhr - 19:00 Uhr, Extern, Öffentlichkeitsarbeit

Wie verändert sich Autorschaft im digitalen Zeitalter? Autoren-Websites geraten zur Lesebühne, Literaturverlage nutzen kollaborative „social-writing“-Formate zur Kundenbindung. Doch stirbt die „gute“ Literatur wirklich am Algorithmus, wie der Schriftsteller Ernst-Wilhelm Händler warnt? Nachwuchsautorinnen und -autoren der Dresdner Schreibwerkstatt Heimat.Heute unter der Leitung von Kurt Drawert, Julia Meyer und Uta Hauthal diskutieren im Publikumsgespräch.

Die Veranstaltung findet im Showroom Neue Heimat Dresden 2025 statt. Dort präsentiert die Landeshauptstadt Dresden ihre Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2025 als eine Vision für die Zukunft Dresdens, aber auch für ganz Europa und macht diese erfahrbar. Sie sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei!

Im Rahmen dieser Bewerbung veranstaltet die SLUB gemeinsam mit dem Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025 die Schreibwerkstatt Heimat.Heute, die Nachwuchsautorinnen und -autoren aus ganz Deutschland zusammenbringt.

"Unser Ziel ist es, uns an das Motto der Dresdener Kulturhauptstadtbewerbung "Neue Heimat Dresden 2025" über verschiedene künstlerische Zugänge anzunähern. Wir erhoffen uns von der Schreibwerkstatt einen literarischen Mehrwert zum Diskurs," sagt Annekatrin Klepsch, Zweite Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur und Tourismus.

Die Nachwuchsautorinnen und -autoren im Porträt


Die Schreibwerkstatt findet an vier Wochenenden von September 2019 bis Mai 2020 an verschiedenen Orten in Dresden statt. Der Schriftsteller Kurt Drawert, unter anderem Lessingpreisträger des Freistaates Sachsen und Dresdner Stadtschreiber 2018, leitet diese gemeinsam mit Dr. Julia Meyer (SLUB TextLab).

Jedes der vier Schreibwerkstatt-Wochenenden wird von einer öffentlichen Veranstaltung begleitet - im November laden wir herzlich zu diesem Publikumsgespräch über Autorschaft im digitalen Zeitalter.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kulturhauptstadtbüro Dresden 2025

 

Ort Extern, Hygiene-Museum, Foyer