Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Deutsch-tschechischer Festabend in der SLUB

Öffentliche Veranstaltungen Vorträge / Präsentationen Gespräch / Diskussion
Mo, 04.11.2019 18:00 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Öffentlichkeitsarbeit


Mehr als 800 Kilometer Staatsgrenze verbinden Deutschland und die Tschechische Republik. Auch die Mährische Landesbibliothek Brünn
und die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden verbindet vieles: die reiche gemeinsame Geschichte der sächsisch-böhmisch-mährischen Region, ein vergleichbarer gesetzlicher Auftrag und wertvolle Sammlungen. Im Interesse einer dynamischen Zukunftsentwicklung bekennen sich beide Bibliotheken nun zu einer engeren Zusammenarbeit. Anlässlich der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung laden wir zu einem deutsch-tschechischen Festabend ein!

Um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit@slub-dresden.de wird gebeten!

Es sprechen:

Dr. Achim Bonte, Generaldirektor der SLUB

Dr. Eva-Maria Stange, Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst

S.E. Mgr. Tomáš Jan Podivínský, Botschafter der Tschechischen Republik in Deutschland

Markus Klinger, Botschaftsrat der Deutschen Botschaft in Prag

Anschließend: Literarisches Gespräch mit der Schriftstellerin PhDr. et Mgr. Radka Denemarková, Ph.D. (Moderation: PD Dr. Anne Hultsch)

Musikalische Umrahmung: Orchestr Ježkovy stopy