Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

u.lab - Gemeinsam Zukunft gestalten

Webinar
Do, 12.12.2019 15:30 Uhr - 18:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ralf Lippold

Otto Scharmer, Senior Lecturer am MIT und Mitgründer des Presencing Institutes, führte vor vier Jahren den MOOC (Massive Open Online Course) mit dem Titel „u.lab - Leading From the Emerging Zukunft“ durch. Anlass war ein Gespräch mit dem Verantwortlichen für die von MIT und Harvard gestartete Online-Lernplattform edX. Dieser hatte ihn gefragt, ob er den Kurs „Global Classroom“, der normalerweise für eine geringe Anzahl zahlender Führungskräfte im Rahmen des MIT Executive Education angeboten wurde, kostenfrei für globale Interessenten anbieten wolle. Aus einem einmaligen Kurs, zu dem sich beim ersten Mal ca. 50.000 (!) TeilnehmerInnen anmeldeten, ist ein jährlich im Herbst stattfindender MOOC geworden.

Um was geht es bei u.lab?

Wir alle erleben Umbrüche und disruptive Veränderungen in der Welt und um uns herum. Wie können wir gemeinsam und achtsam soziale, ökologische und wirtschaftliche Veränderungen in die Welt bringen? u.lab bietet einen Rahmen, um diese Innovationen gemeinschaftlich möglich zu machen.

Am 12. September 2019 startet u.lab offiziell mit der Einschreibung auf der Plattform edX. Eine Woche später, am 19. September 2019 erfolgt die offizielle Begrüßung der KursteilnehmerInnen. Da das Team hinter u.lab größtenteils am MIT in Cambridge, USA, und weltweit verstreut ist, erfolgt dieses Event digital per Videoübertragung.

Der Ablauf der heutigen Veranstaltung, die ein gemeinsames Verfolgen der Videoübertragung beinhaltet, ist wie folgt:

  • 15:30-15:45 Uhr Ankommen der TeilnehmerInnen
  • 15:45-15:55 Uhr Vorstellung & Check-In
  • 16:00-17:00 Uhr Live-Session Nr. 1
  • 17:00-18:00 Uhr Reflexion & Check-Out
Porträt von Ralf Lippold
Ralf Lippold

Ralf Lippold ist ein leidenschaftlicher Ökonom (Mainz, Bamberg und Dresden), der komplexe Prozesse immer wieder kritisch hinterfragt und neue Wege aufzeigt, wie diese mit vorhandenen Ressourcen einfacher und effektiver gestaltet werden können. Erst kürzlich ist er vor diesem Hintergrund zu einem lokalen Startup im Bereich Mobilität gestoßen. 

Ort Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Gruppenraum 0.46

Den Gruppenraum 0.46 finden Sie in der Ebene 0 im Südflügel der Zentralbibliothek.