Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Einfacher wissenschaftlich Arbeiten mit Literaturverwaltungsprogrammen

Literaturverwaltung
Ausgebucht
Di, 26.03.2019 09:30 Uhr - 11:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Wenzel

Der Kurs will Sie dazu ermutigen, schon zu Beginn Ihres Studiums, spätestens jedoch beim Erstellen der ersten wissenschaftlichen Arbeit, ein Literaturverwaltungsprogramm zu verwenden.

Inhaltlich bieten wir Ihnen einen ersten Überblick über

  • die Funktionsvielfalt der Programme (Literatur erfassen, Wissen organisieren, korrekt zitieren, mit anderen kollaborieren),
  • häufig genutzte Anwendungen,
  • Kriterien, mit denen Sie das passende Programm für sich finden.

An den Beispielen Zotero, Mendeley und Citavi zeigen wir Ihnen, welche Stärken und Schwächen die Programme haben.

Vorkenntnisse:
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Hinweise:
Sie können zum Kurs gern Ihr eigenes Notebook mitbringen.

Porträt von Christina Wenzel
Christina Wenzel

Christina Wenzel ist seit mehreren Jahren im Informationsservice tätig. Sie bietet Veranstaltungen und Beratungen zum wissenschaftlichen Arbeiten, insbesondere Recherche und Zitieren an.
Desweiteren ist sie Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema Literaturverwaltung mit Fokus auf Citavi, Zotero, Mendeley und Endnote.

Literaturverwaltung an der SLUB - Programmvergleiche, Zitierstile und Tipps

Ort Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Schulungsraum 0.47

Den Schulungsraum 0.47 finden Sie in der Ebene 0 im Südflügel der Zentralbibliothek.