Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

"zeitig zu Bette und früh heraus" - Vortrag von Dr. Torsten Sander im Rahmen der Winckelmann-Ausstellung

Vorträge / Präsentationen Ausstellungen
Mi, 29.08.2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Schneider

Dr. Torsten Sander, Antiquar aus Dresden, berichtet in seinem Vortrag über Winckelmanns Aufenthalt bei Heinrich Graf von Bünau in Schloss Nöthnitz. Diese Zeit zählt zu den prägendsten Erfahrungen in Winckelmanns Leben. Denn die Anstellung als Bibliothekar der Bibliotheca Bunaviana ermöglichte es ihm, seine Studien zur Kunst und Kultur der Antike zu vertiefen.

Jedoch verspürte er zunehmend den Drang, seine an Hand der Bücher gewonnenen kunsthistorischen Erkenntnisse mit eigenen Augen am Ort des Geschehens überprüfen zu können. Die Idee einer Reise nach Rom verfestigte sich. Deshalb quittierte Winckelmann nach sechs arbeits- und entbehrungsreichen Jahren seinen Dienst bei Bünau.

Allerdings blickte er später doch mit Dankbarkeit auf seine Nöthnitzer Zeit zurück. Insbesondere der mit Johann Michael Francke von Italien aus geführte Briefwechsel gewährt diesbezüglich tiefe Einblicke in Winckelmanns intellektuelle Entwicklung.