Nur in Feld suchen:

  • Alles
  • Person/Institution
  • Titel
  • Schlagwort
  • Barcode
  • ISBN/ISSN/ISMN
  • RVK-Notation
  • Signatur
  • Verlag/Ort
  • Serie/Reihe

Zuletzt gesuchte Begriffe:

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Der Weg zu erfolgreichen Schutzrechtsanmeldungen - Teil IV

Mi, 09.11.2016 14:00 Uhr - 17:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Wenzel

Gezielt zu relevanten Informationen für Wissenschaft und Technik

Im Vordergrund stehen hierbei Recherchen in lizenzierten Datenbanken mit umfangreichen und gezielten Auswertungsmöglichkeiten.
Nutzen Sie die Möglichkeit, unter Anleitung in den vorgestellten Datenbanken zu suchen.

Insbesondere erhalten Sie Unterstützung bei Ihrer Recherche nach

  • Normen (Perinorm),
  • Standards (IEEE Xplore Digital Library)
  • Statistikanalysetools (Statista)
  • Volltexte in E-Journals und E-Books

Auf Patentrecherchen wird nicht eingegangen.

Ergänzend werden folgende Datenbanken vorgestellt:

  • INSPEC
  • TEMA
  • SPIE Digital Library

Bringen Sie gern eigene Themen und Fragen ein.

Soziale Netzwerke zur Informationsbeschaffung - was bringt das?

  • Twitter
  • Newsletter
  • Monitoring
  • Suchen und finden mit dem Smartphone

Literaturverwaltung - Behalten Sie den Überblick über Ihre Literatur
Arbeit mit Citavi, Refworks und Zotero - Programmempfehlungen und Funktionsumfang

Die Teilnahme ist nur nach Voranmeldung und Bestätigung durch das PIZ möglich, da nur 8 Rechercheplätze zur Verfügung stehen. Eigene Laptops können gern mitgebracht werden.
Die Mindest-Teilnehmerzahl beträgt 6 Personen.

Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch ausgestellt.

Kosten
Von Teilnehmern, die nicht Studenten oder Mitarbeiter von Hoch- und Fachschulen sind, erhebt die SLUB am Tag der Veranstaltung einen Kostenbeitrag in Höhe von 20,00 EUR für dieses Praktikum.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte der Seite des Patentinformationszentrums.

Porträt von Christina Wenzel
Christina Wenzel

Christina Wenzel ist seit mehreren Jahren in der Benutzerberatung tätig. Sie bietet einführende und spezielle Schulungen zu den E-Ressourcen der SLUB Dresden an. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um das Thema Literaturverwaltung, speziell Citavi, Zotero und Endnote.

 

 

 

Literaturverwaltung an der SLUB - Programmvergleiche, Zitierstile und Tipps

Ort: Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Schulungsraum 0.42

Den Schulungsraum 0.42 finden Sie in der Ebene 0 im Südflügel der Zentralbibliothek.

ics
Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
Kategorie: Erfolgreich Recherchieren