1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen

Veranstaltungen

Beratung und Veranstaltungsangebotenach oben

Wir unterstützen das Lernen und das Forschen durch professionelle Beratung hinsichtlich informationsorganisatorischer Methodik und technologischer Hilfsmittel. 

Wir bieten regelmäßig Kurse an, in denen Grundkenntnisse des eigenständigen Recherchierens und Zitierens und vieles mehr vermittelt werden.

Hilfe bei fachspezifischen Fragen zur Lern- und Forschungsmethodik leisten Ihnen unsere Fachreferenten – in Einzelberatungen in unserer Wissensbar, entsprechend der Terminangebote oder nach Terminabsprache.

Nach oben

Aktuelle Angebotenach oben

  • Dezember 2017

  • Endlich mit dem Schreiben beginnen

    Mo, 11.12.2017 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Sie wissen einfach nicht, wo und wie Sie anfangen sollen mit dem Schreiben? Dieser Kurzworkshop gibt Ihnen verschiedene Methoden an die Hand, Ihr Recherchematerial so zu strukturieren und in entsprechend kleine Bausteine zu gliedern, dass Sie leichter in den Schreibprozess finden. Zielgruppe sind insbesondere Studierende aus dem MINT-Bereich.

  • Einfacher wissenschaftlich Arbeiten mit Literaturverwaltungsprogrammen

    Di, 12.12.2017 09:30 Uhr - 11:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Wenzel

    Wissenschaftliches Arbeiten gliedert sich in einzelne Phasen wie Themenfindung, Informationsbeschaffung- und bearbeitung, Schreiben und Veröffentlichen der Arbeit.
    In jeder Phase sind Literaturverwaltungsprogramme ein unterstützendes Werkzeug.

    6 freie Plätze -->
  • Verzeichnisse, Tabellen, Bilder: Wissenschaftliches Schreiben mit Word 2010

    Di, 12.12.2017 09:30 Uhr - 12:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    In diesem Aufbaukurs erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Handgriffen Inhalts-, Literatur-, Abbildungsverzeichnis etc. erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken, Bilder in Ihr Dokument einbinden.

    Vorkenntnisse:
    Solide Grundkenntnisse im Umgang mit Word 2010 sind erforderlich.
    Die Inhalte dieses Kurses bauen auf dem Basiskurs "Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit Word 2010" auf.

    6 freie Plätze -->
  • Geräteführerschein Kleingeräte inkl. Arbeitsschutzunterweisung

    Di, 12.12.2017 13:50 Uhr - 14:20 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Daniela Dobeleit

    In diesem Kurs erlangen Sie den Geräteführerschein Kleingeräte. Dieser beinhaltet die Arbeitsschutzbelehrung für den Makerspace sowie eine Einführung in die Nutzung der elektrischen Kleingeräte. Beides wird benötigt, um im Makerspace arbeiten zu können.

    5 freie Plätze -->
  • Methoden der persönlichen Arbeitsorganisation

    Mi, 13.12.2017 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Vorlesungen und Übungen, Praktika, Einzel- und Gruppenbelege, Mitschriften, digitale Notizen, Powerpoint Folien, Ausgedrucktes und diverse Abgabetermine - wie soll man dabei den Überblick behalten? In diesem Kurzworkshop, der insbesondere für Studierende des MINT-Bereiches angeboten wird, erlernen Sie Strategien, um alles unter einen Hut zu bekommen und nichts mehr zu vergessen.

  • Wege aus dem Schreibtief

    Mi, 13.12.2017 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Dieser Workshop richtet sich an alle MINT-Studierenden, die in einem Schreibtief stecken, schon einmal gesteckt haben und/oder das nächste Tief verhindern möchten. Dazu werden Gründe des Schreibtiefs analysiert und  Methoden zur Strukturierung und Motivation während des Schreibprozesses vermittelt. 

  • Öffentliche Führung durch die Reformationsausstellung

    Mi, 13.12.2017 17:00 Uhr - 18:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    „Wie Luthers Worte fliegen lernten – Handschriften und Flugschriften der Reformation“

    Führung durch die Ausstellung im Buchmuseum der SLUB Dresden

    Weitere Führungstermine: 10.1. und 24.1.2018 jeweils 18 Uhr; 17.1.2018 um 17 Uhr

    20 freie Plätze -->
  • Vom Thema zum Volltext - Erfolgreich recherchieren in der Medizin

    Do, 14.12.2017 09:00 Uhr - 12:30 Uhr, Medizinische Fakultät, Michaele Adam

    In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über wichtige medizinische Informationsquellen und lernen Tipps zur Optimierung Ihrer Suche und zur Bewertung Ihrer Ergebnisse kennen. Im Übungsteil können Sie selbst eigene Beispielrecherchen durchführen.

    12 freie Plätze -->
  • Wissenschaftliches Schreiben – Überarbeitungsstrategien

    Do, 14.12.2017 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

    Ausgangspunkt dieses Kurzworkshops sind die wichtigsten Strukturanforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit. Sie üben, wie Sie einen Text unter einer bestimmten strukturellen Fragestellung lesen und überarbeiten. Zielgruppe sind insbesondere Studierende aus dem MINT-Bereich.

  • Literaturverwaltung mit Mendeley - Basiskurs

    Do, 14.12.2017 14:00 Uhr - 15:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Jutta Musiat

    Sie arbeiten an einer wissenschaftlichen Publikation und möchten Ihre Fachliteratur effizient organisieren, verwalten und zitieren. Mit Mendeley können Sie in Projekt- oder Arbeitsgruppen zusammenarbeiten und Ihr Wissen mit anderen teilen. Eine Auswahl an verschiedenen Zitierstilen ermöglicht Ihnen eine korrekte Zitierweise.

    10 freie Plätze -->

Kurse, Workshopsnach oben

Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen:
Schreiben Sie uns