1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen

Veranstaltungen

Beratung und Veranstaltungsangebotenach oben

Wir unterstützen das Lernen und das Forschen durch professionelle Beratung hinsichtlich informationsorganisatorischer Methodik und technologischer Hilfsmittel. 

Wir bieten regelmäßig Kurse an, in denen Grundkenntnisse des eigenständigen Recherchierens und Zitierens und vieles mehr vermittelt werden.

Hilfe bei fachspezifischen Fragen zur Lern- und Forschungsmethodik leisten Ihnen unsere Fachreferenten – in Einzelberatungen in unserer Wissensbar, entsprechend der Terminangebote oder nach Terminabsprache.

Nach oben

Aktuelle Angebotenach oben

  • Februar 2017

  • Fit in der Bibliothek (für Lehrer)

    Mo, 27.02.2017 16:30 Uhr - 18:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Doris Ander-Donath

    Eine Facharbeit ist eine der ersten umfassenderen wissenschaftlichen Arbeit, welche ein Gymnasiast in seiner Schullaufbahn schreibt. Im Kurs wird das Wissen zur Vermittlung fachübergreifender Recherchekompetenz zur Erstellung einer Facharbeit aufgefrischt.

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
  • Die SLUB im Überblick- Kurs

    Di, 28.02.2017 13:30 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Simon Friedrich

    Entdecken Sie die SLUB als Ihren Arbeits- und Lernort. Sie erhalten einen Überblick in die Benutzung der Bibliothek und lernen unsere Informationsangebote und Services kennen.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 15 ist erreicht.
  • März 2017

  • Medien suchen, bestellen und ausleihen

    Mi, 01.03.2017 10:00 Uhr - 11:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Doris Ander-Donath

    Veranstaltung für die Dresdner Seniorenakademie, weitere Interessenten willkommen

    Die maximale Teilnehmerzahl von 10 ist erreicht.
  • 800 Jahre Kreuzchor? Fragen an die älteste Musikinstitution Dresdens

    Mi, 01.03.2017 17:00 Uhr - 18:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Kerstin Hagemeyer

    Öffentliche Führung in der Ausstellung.

    12 freie Plätze -->
  • Literaturverwaltung mit Mendeley - Basiskurs

    Do, 02.03.2017 09:20 Uhr - 10:50 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Jutta Musiat

    Sie arbeiten an einer wissenschaftlichen Publikation und möchten Ihre Fachliteratur effizient organisieren, verwalten und zitieren. Mit Mendeley können Sie in Projekt- oder Arbeitsgruppen zusammenarbeiten und Ihr Wissen mit anderen teilen. Eine Auswahl an verschiedenen Zitierstilen ermöglicht Ihnen eine korrekte Zitierweise.

    4 freie Plätze -->
  • Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit LibreOffice Writer

    Do, 02.03.2017 09:30 Uhr - 11:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

    In diesem Basiskurs erfahren Sie, welche Grundregeln Sie bei der Arbeit mit LibreOffice Writer von der ersten Zeile an beherzigen sollten. Erleichtern Sie sich das Schreiben: Gestalten Sie durch Formatvorlagen mit wenigen Handgriffen das Grundgerüst Ihres wissenschaftlichen Dokuments und behalten Sie seine Struktur stets im Blick.

    7 freie Plätze -->
  • Geräteführerschein Kleingeräte und Arbeitsschutzunterweisung

    Do, 02.03.2017 14:00 Uhr - 14:30 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Melanie Kaiser

    In diesem Kurs erlangen Sie den Geräteführerschein Kleingeräte. Dieser beinhaltet die Arbeitsschutzbelehrung für den Makerspace sowie eine Einführung in die Nutzung der elektrischen Kleingeräte. Beides wird benötigt, um im Makerspace arbeiten zu können.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 5 ist erreicht.
  • Mikrocontroller - Arduino Grundlagen

    Do, 02.03.2017 17:00 Uhr - 19:30 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Melanie Kaiser

    Seit einiger Zeit stehen im SLUB Makerspace verschiedene Lehrmittel der TU Dresden zur Verfügung. Unter den Lehrmitteln sind auch zwei Arduino-Sets (SunFounder und Funduino). Diese können während der Öffnungszeiten zur Nutzung im Makerspace ausgeliehen werden.

    Doch was sind Mikrocontroller und welche Einsatzmöglichkeiten gibt es?

    Mikrocontroller sind Halbleiterchips, die einen Prozessor und zugleich auch Peripheriefunktionen enthalten. In vielen Fällen befindet sich auch der Arbeits- und Programmspeicher teilweise oder komplett auf demselben Chip. Um Ihnen den Einstieg in die Welt der Mikrocontroller zu erleichtern, widmet sich diese Meet Up! den Unterschieden der einzelnen Mikrocontroller und der Vermittlung von Arduino Grundlagen.

  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 04.03.2017 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
  • Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit Word 2010

    Di, 07.03.2017 09:30 Uhr - 11:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    In diesem Basiskurs erfahren Sie, welche Grundregeln Sie bei der Arbeit mit Word 2010 von der ersten Zeile an beherzigen sollten. Erleichtern Sie sich das Schreiben: Gestalten Sie durch Formatvorlagen mit wenigen Handgriffen das Grundgerüst Ihres wissenschaftlichen Dokuments und behalten Sie seine Struktur stets im Blick.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 8 ist erreicht.

Kurse, Workshopsnach oben

Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen:
Schreiben Sie uns