1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Veranstaltungen

Veranstaltungen

Beratung und Veranstaltungsangebotenach oben

Wir unterstützen das Lernen und das Forschen durch professionelle Beratung hinsichtlich informationsorganisatorischer Methodik und technologischer Hilfsmittel. 

Wir bieten regelmäßig Kurse an, in denen Grundkenntnisse des eigenständigen Recherchierens und Zitierens und vieles mehr vermittelt werden.

Hilfe bei fachspezifischen Fragen zur Lern- und Forschungsmethodik leisten Ihnen unsere Fachreferenten – in Einzelberatungen in unserer Wissensbar, entsprechend der Terminangebote oder nach Terminabsprache.

Nach oben

Aktuelle Angebotenach oben

  • April 2018

  • Rundum Iwein. Editionsgeschichte des Romans vom Manuskript zur Kritischen Ausgabe

    Fr, 20.04.2018 09:20 Uhr - 10:50 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Dr. Julia Meyer

    Wir erläutern die Editionsgeschichte vom Manuskript bis zur kritischen Ausgabe des Romans "Iwein" von Hartmut von Aue. Im Sonderlesesaal der SLUB präsentieren wir die verschiedenen Ausgaben, darunter auch die kostbare Handschrift. Sie lernen editorische Besonderheiten und den Vorzug kritischer Werkausgaben für die wissenschaftliche Arbeit kennen. Neben der Primärliteratur erläutern wir auch die relevante Sekundärliteratur zum "Iwein" und präsentieren diese an ihrem jeweiligen Standort während einer Führung durch die Bibliothek.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 20 ist erreicht.
  • Führung im Buchmuseum

    Fr, 20.04.2018 13:00 Uhr - 14:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Dauerausstellung in der Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten.

    Es ist keine Anmeldung mehr möglich.
  • Öffentliche Führung im Buchmuseum

    Sa, 21.04.2018 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Susanne Friedrich

    In dieser einstündigen Führung erhalten Sie einen Einblick in die Schatzkammer unseres Buchmuseums und erfahren interessante Hintergründe zu den wertvollen und einzigartigen Exponaten der SLUB.

    11 freie Plätze -->
  • Literatur erfassen, verwalten und zitieren - Basiswissen für Ihre Arbeit mit Citavi

    Mo, 23.04.2018 09:20 Uhr - 12:20 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Kathleen Hoffmann

    Citavi ist ein geeigneter Assistent, um beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (Seminar-, Bachelor-, Masterarbeiten, etc.) den Überblick über gelesene und ausgewertete Literatur zu behalten. Auch das strukturierte Arbeiten und das Zitieren wird mit Citavi erheblich erleichtert.
    Dieser Kurs unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit dem Programm.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 12 ist erreicht.
  • Geräteführerschein für 3D-Kunststoffdruck

    Mo, 23.04.2018 10:00 Uhr - 12:00 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Uta Fröhner

    In diesem Kurs erlangen Sie den Geräteführerschein 3D-Kunststoffdruck. Dieser beinhaltet eine Einführung in die Nutzung der 3D-Kunststoffdrucker. Diese wird benötigt um im Makerspace selbständig an den 3D-Kunststoffdruckern arbeiten zu können.

    Vorkenntnisse:

    Voraussetzung zur Teilnahme am Geräteführerschein 3D-Kunststoffdrucker ist der Erwerb des Geräteführerscheins Kleingeräte und Arbeitsschutzunterweisung sowie die Absolvierung des Video-Tutorial 3D-Druck - Grundlagen.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 4 ist erreicht.
  • Geräteführerschein Kleingeräte inkl. Arbeitsschutzunterweisung

    Mo, 23.04.2018 15:15 Uhr - 15:45 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Daniela Dobeleit

    In diesem Kurs erlangen Sie den Geräteführerschein Kleingeräte. Dieser beinhaltet die Arbeitsschutzbelehrung für den Makerspace sowie eine Einführung in die Nutzung der elektrischen Kleingeräte. Beides wird benötigt, um im Makerspace arbeiten zu können.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 8 ist erreicht.
  • Geräteführerschein Lasercutter

    Mo, 23.04.2018 16:00 Uhr - 17:00 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Daniela Dobeleit

    In diesem Modul weisen wir Sie in die Bedienung des Lasercutters ein und machen Sie mit dem Arbeitsschutz vertraut.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 4 ist erreicht.
  • Literatur erfassen, verwalten und zitieren - Basiswissen für Ihre Arbeit mit Zotero

    Di, 24.04.2018 09:30 Uhr - 12:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Wenzel

    Zotero ist ein geeigneter Assistent, um beim Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten (Bachelor-, Masterarbeiten, Dissertationen) den Überblick über gelesene und ausgewertete Literatur zu behalten. Auch das strukturierte Arbeiten und das Zitieren wird mit Zotero erheblich erleichtert.
    Dieser Kurs unterstützt Sie bei Ihren ersten Schritten mit dem Programm.

    Die maximale Teilnehmerzahl von 10 ist erreicht.
  • Verzeichnisse, Tabellen, Bilder: Wissenschaftliches Schreiben mit Word

    Di, 24.04.2018 09:30 Uhr - 12:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

    In diesem Aufbaukurs erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Handgriffen Inhalts-, Literatur-, Abbildungsverzeichnis etc. erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken, Bilder in Ihr Dokument einbinden.

    5 freie Plätze -->
  • Vortrag: Was ist eigentlich los mit Nordkorea? (Eine Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung)

    Di, 24.04.2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Christina Schneider

    Als Kim Jong Un 2011 seinen Vater beerbte, hoffte die Welt, dass nun jemand die Macht übernimmt, der durch seine westliche Ausbildung Nordkorea offener gestalten und an den Westen heranführen würde. Doch all diese Hoffnungen zerschlugen sich schnell: beinahe rasant wurde Nordkorea zu einer selbsterklärten Atommacht, die andauernd provoziert.

Kurse, Workshopsnach oben

Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen nehmen wir gern entgegen:
Schreiben Sie uns

Angebote für Schulennach oben

Kurse für Schulen organisieren wir auf Anfrage. Informationen zu unserem Angebot finden Sie hier.