Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. SLUB TextLab
  4. Veranstaltungen
  5. Details

Details

Hatha Yoga - Anfänger

Yoga und Achtsamkeit Zielgruppe Studierende Zielgruppe Promovierende TextLab
Mo, 28.12.2020 18:00 Uhr - 19:30 Uhr, Online-Veranstaltung, TextLab

Der Yoga ist eine indische philosophische Lehre. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie Vereinigung mit dem Göttlichen, dem Ursprünglichem. Yoga erweist sich aber auch seit Jahrtausenden als nachhaltige Gesundheitshilfe. Er bringt die Selbstheilungskräfte des Menschen in Gang. Unter diesem Aspekt entwickelte sich allmählich der körperorientierte Hatha Yoga, der ca. 500 Jahre alt ist. Er vermittelt ein sehr ausgefeiltes System von Körperübungen (Asanas) und Bewegungen bei geführter Atmung (Pranayama), voller Konzentration nach innen (Meditation), Reinigungsritualen und Ernährungsempfehlungen.

Der ganzheitliche Ansatz des Embodiment betrachtet das Zusammenspiel von Geist, Körper und Psyche aus interdisziplinärer wissenschaftlicher Perspektive und vereint Forschungsergebnisse aus der Kognitionswissenschaft, Psychologie, Neurobiologie und aus der Körperarbeit. Auch Schreiben ist nicht nur reine Geistesarbeit, sondern muss immer auch als ein körperlicher Prozess begriffen werden. Das SLUB  TextLab trägt diesen neuesten Ergebnissen aus der Schreibforschung Rechnung und lädt dementsprechend zur Körperarbeit ein, die für gesundes und nachhaltiges Lernen unabdingbar ist – auch und gerade in Zeiten von Corona.

 

Leitung: Sandra Bonk.

Ort Online-Veranstaltung