Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. SLUB TextLab
  4. Veranstaltungen
  5. Details

Details

Open Access for academic researchers in a nutshell

Open Science / Publishing Open Access Week
Di, 22.10.2019 09:20 Uhr - 10:50 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Eloisa Deola Borges

This talk highlights basic information about open access for researchers, its importance for an academic carreer and how you can use it in an academic context. After a brief overview of about 30 minutes, a Q&A session will take place. Come along and voice your opinion! Christian Bilz and Eloísa Deola Borges are looking forward to meeting you!

 

 

Porträt von Eloisa Deola Borges
Eloisa Deola Borges

Eloísa Deola Borges ist eine brasilianische Rechtsanwältin mit einem LL.M. in International Studies in Intellectual Property Law der TU Dresden. Sie ist seit 2017 Dozentin an der Humboldt Universität zu Berlin für brasilianisches Recht im Fremdsprachigen Rechtsstudium (FRS) und seit 2019 die Fachreferentin für Wirtschaft und Recht in der SLUB. Weiterer Tätigkeitschwerpunkt ist die Finanzierung von Open Access Publikationen, insbesondere Transformationsverträge. Sie steht Ihnen gern bei Fragen zur Recherche mit wirtschafts- und rechtsbezogenen Datenbanken, zur Finanzierung von Publikationen in Open Access, sowie bei urheberrechtlichen Fragen zu Zitationen im akademischen Arbeiten zur Verfügung. Gerne auch auf Englisch, Portugiesisch, Spanisch oder Italienisch.