Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. SLUB TextLab
  4. Details

Details

Research Analytics

Kurse / Workshops Open Science / Publishing Erfolgreich Recherchieren Wissenschaftliches Schreiben und Zitieren
Do, 02.11.2017 09:00 Uhr - 10:30 Uhr, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Manuela Queitsch

Im Seminar werden die bereits heute zur Vefügung stehenden Werkzeuge und Dienste erläutert und ein Blick in die Zukunft der Forschungsdatenverwaltung gewagt. Wie werden wir die Langzeitarchivierung organisieren, um die Reproduzierbarkeit und Nachnutzbarkeit von Daten sicherzustellen?

Jan Polowinski (SLUB) wird diese und weitere Aspekte aufgreifen und erläutern. Er stellt die  gemeinsame Kontaktstelle Forschungsdaten der TU Dresden und der SLUB vor, die in Kooperation mit den anderen TU9-Universitäten ein Informations-, Weiterbildungs-, und Beratungsangebot bietet.

In der anschließenden Sprechstunde können individuelle Fragen geklärt werden oder weitere Beratungstermine vereinbart werden.

 

Ansprechpartnerin: Manuela Queitsch manuela.queitsch@slub-dresden.de
Termin: Donnerstag, den 02. November 2017 im Schulungsraum M2 der Bereichsbibliothek Drepunct. Bitte Seiteneingang (Siedepunkt) verwenden.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an. Die Verwendung des eigenen Laptops ist von Vorteil.

Porträt von Manuela Queitsch
Manuela Queitsch

Manuela Queitsch studierte an der TU Dresden Maschinenwesen/Werkstoffwissenschaft und Anglistik und an der Humboldt Universität zu Berlin Bibliothekswissenschaften. Sie betreut die Fachreferate Psychologie, Umweltwissenschaften und Landwirtschaft. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind das Forschungsdatenmanagement sowie die Wissensvermittlung zum wissenschaftlichen Arbeiten für Studierende und Promovenden. Darüber hinaus steht sie dem Bereich Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden als Wissensmanagerin für fakultätsübergreifende Fragen zur Verfügung.  Beratungstermine und Seminare zu diesen Themen können in deutscher und englischer Sprache vereinbart werden: Manuela.Queitsch@slub-dresden.de oder +49 351 4677-250.