Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Schreiben / Publizieren
  4. Dissertationen/Habilitationen
  5. Veröffentlichung in gedruckter Form

Veröffentlichung Ihrer Dissertation / Habilitation in gedruckter Form

Sie benötigen für eine Veröffentlichung in gedruckter Form:

Wenn Sie uns das Inhaltsverzeichnis oder Abstract Ihrer Dissertation bzw. Habilitation als PDF/A-Datei per E-Mail: hochschulschriften@slub-dresden.de senden, stellen wir diese Datei/en über den SLUB-Katalog zur Verfügung. Die Ergänzung bibliographischer Metadaten mit Inhaltsverzeichnissen und Abstracts ermöglicht eine effiziente Bewertung der Literatur, da die kataloganreichernden Daten bereits bei der Recherche zur Verfügung stehen.

Wir bieten Ihnen gern die Möglichkeit, zusätzlich bzw. zu einem späteren Zeitpunkt eine elektronische Version Ihrer Arbeit auf dem Dokumenten- und Publikationsserver Qucosa (Open Access) einzustellen.

Bei Veröffentlichung durch einen Verlag

Es sind vertriebsfertige Verlagsstücke in der jeweils in der Promotionsordnung festgelegten Anzahl abzuliefern. Einige Promotionsordnungen verlangen, dass ein Nachweis des Verlages über eine bestimmte Mindestauflage von Exemplaren (z.B. Verlagsvertrag) vorzulegen ist. Bitte beachten Sie ggf. diese Vorgaben.

Hinweise zur formalen Gestaltung der Dissertation / Habilitation

  • Allgemein

    • Das Titelblatt von Dissertationen sollte möglichst folgende Informationen enthalten: Tag der Verteidigung, die Namen Ihrer Gutachter, Ihr Geburtsdatum sowie den -ort. Bitte stimmen Sie sich mit dem Promotionsamt Ihrer Fakultät ab und beachten eventuelle Vorgaben.
    • Angaben auf dem Titelblatt bei Habilitationen: Tag der Probevorlesung bzw. des Abschlusses des Verfahrens durch den Fakultätsrat.
    • Der Lebenslauf kann, muss aber nicht enthalten sein.

  • Gedruckte Version

    • Papierformat DIN A5 bis DIN A4 oder Zwischengrößen sind zugelassen.
    • Beidseitiger Druck ist möglich.
    • Die gedruckten Exemplare müssen dauerhaft haltbar gebunden sein. Die Mindestanforderung an den Einband ist ein Softcovereinband (Paperback). Ungeeignet sind Ringbuchbindungen.

Wo und wie können Sie die Dokumente abgeben?

  • Abgabe an der Servicetheke (Ausleihe und Information) der Zentralbibliothek während der Service-Zeiten.
  • Durch Zusendung per Post an die: Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB), Hochschulschriftenstelle, Zellescher Weg 18, 01069 Dresden

Wie geht es weiter?

Die Empfangsbestätigung senden wir per E-Mail zeitnah nach Prüfung der übermittelten Daten und Exemplare auf formale Vollständigkeit und Übereinstimmung an Ihre Fakultät.

So erreichen Sie uns

SLUB Dresden
Hochschulschriftenstelle
Zellescher Weg 18
01069 Dresden

Per Mail: hochschulschriften@slub-dresden.de
Per Telefon: +49 351 4677-197 Per Fax: +49 351 4677-717