1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Netzwerk Schreiben
  4. Veranstaltungsformat
  5. Kurzworkshop

Kurzworkshop

  • April 2018

  • Verzeichnisse, Tabellen, Bilder: Wissenschaftliches Schreiben mit Word

    Di, 24.04.2018 09:30 Uhr - 12:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

    In diesem Aufbaukurs erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Handgriffen Inhalts-, Literatur-, Abbildungsverzeichnis etc. erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken, Bilder in Ihr Dokument einbinden.

    5 freie Plätze -->
  • Mai 2018

  • Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit Word

    Di, 15.05.2018 09:30 Uhr - 11:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Melanie Kaiser

    In diesem Basiskurs erfahren Sie, welche Grundregeln Sie bei der Arbeit mit Word von der ersten Zeile an beherzigen sollten. Erleichtern Sie sich das Schreiben: Gestalten Sie durch Formatvorlagen mit wenigen Handgriffen das Grundgerüst Ihres wissenschaftlichen Dokuments und behalten Sie seine Struktur stets im Blick.

    2 freie Plätze -->
  • Verzeichnisse, Tabellen, Bilder: Wissenschaftliches Schreiben mit Word

    Fr, 25.05.2018 09:30 Uhr - 12:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    In diesem Aufbaukurs erfahren Sie, wie Sie mit wenigen Handgriffen Inhalts-, Literatur-, Abbildungsverzeichnis etc. erstellen. Zudem erfahren Sie, wie Sie Tabellen, Grafiken, Bilder in Ihr Dokument einbinden.

    Vorkenntnisse:
    Solide Grundkenntnisse im Umgang mit Word sind erforderlich.
    Die Inhalte dieses Kurses bauen auf dem Basiskurs "Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit Word" auf.

    4 freie Plätze -->
  • Juni 2018

  • Dokumentstruktur und Formatvorlagen: Wissenschaftliches Schreiben mit Word

    Do, 14.06.2018 09:30 Uhr - 11:30 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Ramona Ahlers-Bergner

    In diesem Basiskurs erfahren Sie, welche Grundregeln Sie bei der Arbeit mit Word von der ersten Zeile an beherzigen sollten. Erleichtern Sie sich das Schreiben: Gestalten Sie durch Formatvorlagen mit wenigen Handgriffen das Grundgerüst Ihres wissenschaftlichen Dokuments und behalten Sie seine Struktur stets im Blick.

    5 freie Plätze -->