Nur in Feld suchen:

  • Alles
  • Person/Institution
  • Titel
  • Schlagwort
  • Barcode
  • ISBN/ISSN/ISMN
  • RVK-Notation
  • Signatur
  • Verlag/Ort
  • Serie/Reihe

Zuletzt gesuchte Begriffe:

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Netzwerk Schreiben
  4. Details

Details

Endlich anfangen zu schreiben: Wie stoppe ich Aufschieberei?

Sa, 24.03.2018 13:00 Uhr - 16:00 Uhr, TU Dresden, Schreibzentrum an der TU Dresden

Sie hatten vier Wochen Zeit für Ihr Schreibprojekt, und fangen trotzdem erst drei Tage vor Abgabe mit dem Schreiben an? Sie wissen nicht, womit Sie anfangen sollen? Sie können sich einfach nicht überwinden, das leere Blatt zu füllen?

Auf Grundlage des theoretischen Wissens zum Schreibprozess erlernen Sie in diesem Workshop Motivationsstrategien für die drei Arbeitsphasen der Materialbearbeitung, der Rohfassung und der Überarbeitung. Sie erlangen dadurch das nötige Handwerkszeug, um eine konkrete Zielsetzung zu formulieren und Aufschieberei zu vermeiden. Der praxisorientierte Workshop vermittelt verschiedene Methoden des Zeitmanagements und der Schreibdidaktik.

 

Dieser Workshop wird vom Schreibzentrum angeboten und richtet sich insbesondere an MINT-Studierende.

Wir bitten Studierende mit Beeinträchtigungen sich vorab bei uns zu melden, damit wir gezielter auf individuelle Bedürfnisse eingehen können. Vielen Dank.

Ort: TU Dresden, Schreibzentrum, Strehlener Str. 22/24
ics
Kategorie: Wissenschaftliches Schreiben und Zitieren , Protokoll , Praktikumsbericht , Diplom-/Masterarbeit , Bachelorarbeit , Beleg-/Hausarbeit , Studierende , Schreiben , Kurzworkshop