Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Lernen / Forschen
  4. Angebote für Wissenschaftler
  5. ISBN-Vergabe

ISBN-Vergabe

Seit 2010 bietet die Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) die Vergabe von ISBN- und ISSN-Nummern (Internationale Standard-Seriennummer für fortlaufende Sammelwerke/ Zeitschriftenreihen) für wissenschaftliche Publikationen, die an der TU Dresden herausgegeben werden an.

Was ist die ISBN-Nummer?

Die Internationale Standard-Buchnummer (ISBN) ist die weltweit gültige Identifikationsnummer für monographische Publikationen. Sie kennzeichnet Produkte wie gedruckte Bücher, E-Books, Bildkalender und Landkarten eindeutig und macht sie so unverwechselbar.

Verlagserzeugnisse werden ab ihrer Herstellung von der ISBN begleitet, so dass sie zu jeder Zeit eindeutig identifizierbar sind, daher ist sie für den Buchhandel unverzichtbar. Auch für Bibliotheken ist die ISBN ein wichtiges Arbeitsmittel, das beim Erwerb und der Katalogisierung von Büchern eine wichtige Rolle spielt.

Wann benötige ich eine ISBN-Nummer für meine Publikation?

Eine ISBN-Nummer für ein Buch ist keine Pflicht. Wenn Sie ein Werk in einer größeren Anzahl veröffentlichen und verkaufen möchten, sollten Sie in jedem Fall eine ISBN beantragen. Nur so ist Ihr Buch problemlos über den Buchhandel erhältlich. Mit der Beantragung einer ISBN bei der SLUB Dresden geht daher automatisch die Eintragung Ihrer Publikation ins Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) einher, damit Buchhändler Ihre Publikation problemlos finden und im Buchhandel vertreiben können.

Sobald Sie eine Veränderung an Ihrem Buch durchführen, benötigen Sie auch eine neue ISBN-Nummer. Dies gilt zum Beispiel, wenn Sie eine frühere Hardcoverausgabe nun als Taschenbuch herausbringen. Jede Änderung in Text und Einband des Werkes bedarf ebenfalls einer neuen ISBN. Ein unveränderter Nachdruck oder eine reine Preisänderung braucht hingegen keine neue Buchnummer.

Was muss ich bei der Beantragung einer ISBN beachten?

Als Angehöriger der Technischen Universität Dresden können Sie für Ihre Publikation ganz einfach eine ISBN über das Webformular beantragen. Dort können Sie alle für den Eintrag im Verzeichnis lieferbarer Bücher relevanten Daten Ihrer Publikation eintragen und einen Buchhandelspreis festlegen. Bitte beachten Sie dabei, dass laut BuchPrG §6 Abs. 1 beim Verkauf Ihres Werkes an Buchhandlungen ein Buchhandelsrabatt von i.d.R. 25% zu gewähren ist. Die Abgabe von insgesamt 3 Pflichtexemplaren (davon 1 an die SLUB Dresden und 2 an die DNB Leipzig (Deutsche Nationalbibliothek, Deutscher Platz 1, 04103 Leipzig)) ist Voraussetzung für die Vergabe einer ISBN und muss vom Antragsteller unmittelbar nach Druckfertigstellung selbsttätig und auf eigene Kosten erledigt werden. Der Pflichtablieferung nach §11 SächsPresseG ist damit Genüge getan.

Mit der Eintragung im VLB ist Ihre Publikation im Buchhandel verfügbar. Mit der Beantragung Ihrer ISBN erklären Sie sich bereit, den Lieferbarkeitsstatus Ihrer Publikation sowie Ihre Kontaktdaten bei uns aktuell zu halten. Auf diese Weise können wir eingehende Bestellungen von Buchhändlern an Sie weiterleiten. Sollte Ihr Titel vergriffen sein oder sich Ihre Kontaktinformationen ändern, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich unter ISBN@slub-dresden.de mit. Nach Ablauf der von Ihnen ausgewählten Mindest-Lieferzeit wird Ihr Titel automatisch im VLB archiviert und auf den Status "nicht lieferbar" gesetzt. Wenn Sie Ihren Titel über diese Frist hinaus weiterhin im Buchhandel vertreiben wollen, können Sie den Lieferbarkeits-Status erhalten, indem Sie den Status quartalsweise bei uns bestätigen. Sollten Sie keine weitere Verfügbarkeit im Buchhandel wünschen oder wir keine Bestätigung mehr von Ihnen erhalten, wird Ihr Titel automatisch im VLB archiviert und ist somit nicht mehr im Buchhandel erhältlich.

Benötige ich für eine elektronische Publikation auf Qucosa eine ISBN-Nummer?

Allen Wissenschaftlern der TU Dresden empfehlen wir die parallele oder nachgelagerte (Zweit-)Publikation Ihres Werkes auf dem Open Access Repositorium Qucosa. Die Vergabe von ISBN-Nummern für eine Publikation steht dabei jedoch in keinem Zusammenhang mit rechtlichen Fragen, wie dem Urheber- oder Verbreitungsrecht an diesem Medium. Rein elektronische Publikationen können daher nicht mit einer ISBN-Nummer versehen werden. Für Publikationen, die parallel oder zunächst im Druck oder als elektronische Publikation außerhalb von Qucosa veröffentlicht werden, kann eine ISBN für die Druckausgabe vergeben werden.