Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Bestellen / Ausleihen
  4. Selbstbedienung

Selbstbedienung bei Ausleihe und Rückgabe

Nutzung der Selbstabholbereiche

Wenn Sie Bücher vorgemerkt oder Bücher / Zeitschriften aus dem Magazinen bestellt haben, werden Ihnen diese in den Selbstabholbereichen (SB) der Zentralbibliothek, der Bereichsbibliothek DrePunct, der Zweigbibliothek Rechtswissenschaft oder der Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften bereitgestellt.

In den Zweigbibliotheken Medizin und Forstwesen werden derzeit alle Medien an den Ausleihtheken ausgegeben.

Unsere SB-Bereiche sind in 100 Grundsegmente unterteilt, in die die abholbereiten Medien einsortiert sind. Die letzten beiden Ziffern Ihrer Benutzernummer bilden das für Sie gültige Grundsegment.

Die für Sie bereitgestellten ausleihbaren Bände können Sie am Ausleihautomaten verbuchen. Nicht außer Haus entleihbare Bände erkennen Sie am roten Einlegestreifen („Präsenz“). Diese Bestände können Sie während der gesamten Öffnungszeit nutzen. Nicht benötigte Bände lassen Sie entweder im Regal liegen, legen sie auf dem bereitgestellten Rückgabewagen ab oder geben sie an der Servicetheke zurück.

Bestände, die von der Bereitstellung im SB-Regal ausgenommen sind, erhalten Sie an der Servicetheke. Dazu gehören u. a. Fernleihen, DVDs, CDs, Mikroformen.

Der Abholstandort ist jeweils nach der Bereitstellung in Ihrem Benutzerkonto ersichtlich.

To top

Wie funktionieren die Ausleihautomaten?

An den Ausleihautomaten der Zentralbibliothek, der Bereichsbibliothek Drepunct und der Zweigbibliothek Erziehungswissenschaften können Sie ausleihbare Bücher aus den Freihandbereichen und der Lehrbuchsammlung sowie Ihre bereitgestellten Medien aus den Selbstabholbereichen ausleihen.

Um an den Ausleihautomaten etwas zu verbuchen, benötigen Sie eine PIN - diese können Sie sich über Ihr Benutzerkonto selbst einrichten.
In unserem Erklärvideo "So funktioniert Ihr Benutzerkonto" zeigen wir Ihnen wie.

Ausleihbar sind alle Medien mit gelbem Signaturschild. Bücher mit rotem Signaturschild bzw. rotem Punkt oder der Kennzeichnung „Präsenz“ über gelbem Signaturschild sind zur Benutzung im Haus. Audio- und Videomedien können Sie sich an der Servicetheke verbuchen lassen.

To top

Wie verlängern Sie Ihre ausgeliehenen Medien selbst?

Melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an. Verlängern Sie Ihre ausgeliehenen Medien, indem Sie die daneben stehenden Checkboxen "abhaken"; klicken Sie abschließend auf "Verlängern".  Laden Sie die Seite neu und vergewissern Sie sich, dass das neue Leihfristdatum erscheint.

Wie funktioniert der Rückgabeautomat?

Am Rückgabeautomat können Sie außer Haus entliehene Medien, die Sie nicht mehr benötigen, während der Öffnungszeit der Zentralbibliothek abgeben.

Bücher mit Beschädigungen, Tonbandkassetten, Videos und Disketten sind bitte an der Servicetheke zurückzubringen.

To top

Wie bezahlen Sie Ihre Gebühren?

Sie können Verzugsgebühren teilweise oder vollständig am Kassenautomat der Zentralbibliothek begleichen. Am Kassenautomaten können Sie bar oder mit EC-Karte bezahlen.
Um eine Zahlung vorzunehmen, benötigen Sie eine PIN - diese können Sie sich über Ihr Benutzerkonto einrichten.
In unserem Erklärvideo "So funktioniert Ihr Benutzerkonto" zeigen wir Ihnen wie.

To top