Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Sammlungen
  3. Nachlässe
  4. Erna Berger (1900-1990)

Erna Berger (1900-1990)

Sängerin, geboren am 19. Oktober 1900 in Cossebaude, verstorben am 14. Juni 1990 in Essen.

Die in Cossebaude geborene Erna Berger gehört zu den bedeutendsten deutschen Koloratursopranistinnen des 20. Jahrhunderts. Sie war Mitglied der Wiener und Berliner Staatsoper und gastierte auf nationalen und internationalen Bühnen.

Fotomappe zu Hanneles Himmelfahrt: Curt Taucher als Lehrer Gottwald und Erna Berger als Hannele (SLUB Mscr.Dresd.App.Berger)

Der 26 Kapseln umfassende Nachlass der Sängerin kam als Geschenk von Wilhelma von Albert im November 2014 in die SLUB Dresden.

Handschriftensammlung: Mscr.Dresd.App.Berger