Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Mitmachen
  3. SLUB TextLab
  4. Veranstaltungen
  5. Details

Details

Was sind eigentlich Open Educational Resources (OER)? – Kurzeinführung zum Thema

Open Educational Resources Online-Seminar TextLab
Die Veranstaltung wurde abgesagt.
Mi, 14.04.2021 13:00 Uhr - 14:00 Uhr, Online-Veranstaltung, Anna Arndt

OER! OER! OER? OER sind heute in aller Munde und erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit, aber wofür steht OER eigentlich? Und welche Vorteile bietet ihr Einsatz in der akademischen Lehre?

In dieser Infoveranstaltung erfahren Sie:

  • was OER sind und wofür man sie einsetzen kann,
  • welche freien Lizenzen es gibt und was man bei der Vergabe beachten muss,
  • wo man OER findet und mit welchen Tools man sie erstellen kann.

Wir geben Ihnen ca. 30 Minuten Input zum Thema OER, in denen wir beispielsweise den Unterschied zwischen Lizenznehmer:in und Lizenzgeber:in erläutern, aufschlüsseln, aus welchen Bestandteilen sich eine freie Lizenz zusammensetzt und Ihnen hilfreiche Tools und Webseiten an die Hand geben, damit Sie selbstständig nach OER-Materialien suchen und diese in Ihrer eigenen Lehre einbinden können. In einer praktischen Übung haben Sie danach die Gelegenheit den theoretischen Input in der Praxis auszuprobieren und anzuwenden. Am Ende der Veranstaltung sind Sie dazu eingeladen, sich mit den anderen Teilnehmenden zum Thema Open Educational Resources auszutauschen.

 

 

Porträt von Anna Arndt
Anna Arndt

Anna Arndt studierte Bibliotheks- und Informationswissenschaft in Leipzig und ist seit September 2020 im Referat Open Education tätig. Sie berät Sie zu Fragen rund um das Thema Open Educational Resources (OER) und offenen Lizenzen. Sie unterstützt sie außerdem bei der Arbeit mit dem Textverarbeitungsprogramm LaTeX.

Die Beratungen sind auch auf Englisch möglich. Consultations are also available in English.

Ort Online-Veranstaltung