Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Mitmachen
  3. SLUB TextLab
  4. Veranstaltungen
  5. Details

Details

Ins Schreiben kommen

TextLab Online-Seminar Wissenschaftliches Schreiben und Zitieren
Do, 04.03.2021 18:30 Uhr - 19:15 Uhr, Online-Veranstaltung, TextLab

Wie jedes Jahr wird es auch in diesem Jahr eine Lange Nacht des Schreibens geben - nur selbstverständlich digital!  Die SLUB und das Schreibzentrum der TU Dresden (SZD) laden alle Schreibenden herzlich ein, gemeinsam loszulegen, den roten Faden zu finden oder Schreibprojekte abzuschließen. Am Donnerstag, dem 4. März könnt ihr zwischen 18 und 22:45 Uhr an Kurzworkshops, Vorträgen, Beratungen und Arbeitsrunden teilnehmen. 

Um den aktuellen Kontaktbeschränkungen gerecht zu werden, wird die Lange Nacht des Schreibens 2021 erstmals komplett online stattfinden. Für eine Teilnahme musst du dich nicht anmelden, sondern kannst dich am 4. März ab 17.45 Uhr in den zentralen Empfangs- und Beratungsraum einklicken.

 

In diesem Kurz-Workshop wollen wir uns mit einer Situation auseinandersetzen, die sich nicht umgehen lässt, wenn man ein Schreibprojekt zu erledigen hat: Dem Anfangen. Diese Situation kann unangenehm werden, was aber nicht zwangsläufig der Fall sein muss. (Wird sie es aber doch, kann sich schnell ein Aufschieben entwickeln). Wir tauschen uns über unsere Erfahrungen und etwaige Strategien aus und überlegen, welche Fragen zu stellen sind, damit der Einstieg ins Schreiben nicht unangenehm ist und ohne viel Aufhebens hinter sich gebracht werden kann.

verantwortlich: Robert Bosse, studiert Germanistik und ist seut 2018 Schreibtutor am Schreibzentrum

Teilnehmenden-Zahl: 20

 

Auf der Webseite des Schreibzentrums Dresden findet ihr Infos zum kompletten Programm.

Ort Online-Veranstaltung