Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Mitmachen
  3. SLUB TextLab
  4. Veranstaltungen
  5. Details

Details

Probieren geht über Studieren - Methodenworkshop

TextLab Zielgruppe Lehrende Zielgruppe Promovierende Zielgruppe Studierende Workshop Schreiben Online-Seminar
Do, 04.03.2021 21:30 Uhr - 22:15 Uhr, Online-Veranstaltung, TextLab

Wie jedes Jahr wird es auch in diesem Jahr eine Lange Nacht des Schreibens geben - nur selbstverständlich digital!  Die SLUB und das Schreibzentrum der TU Dresden (SZD) laden alle Schreibenden herzlich ein, gemeinsam loszulegen, den roten Faden zu finden oder Schreibprojekte abzuschließen. Am Donnerstag, dem 4. März könnt ihr zwischen 18 und 22:45 Uhr an Kurzworkshops, Vorträgen, Beratungen und Arbeitsrunden teilnehmen.  

Um den aktuellen Kontaktbeschränkungen gerecht zu werden, wird die Lange Nacht des Schreibens 2021 erstmals komplett online stattfinden. Für eine Teilnahme musst du dich nicht anmelden, sondern kannst dich am 4. März ab 17.45 Uhr in den zentralen Empfangs- und Beratungsraum einklicken.

Schreiben ist ein kreativer und höchst individueller Prozess, für den es keine Patentlösungen gibt. Dennoch gibt es eine Reihe an Schreibmethoden und Arbeitstechniken, die sich für viele Schreibende bewährt haben und von diesen genutzt werden, wann immer sie auf Schreibhemmnisse stoßen.

In diesem Workshop will ich euch unterstützen, die richtigen Techniken für euch zu finden und mindestens eine davon selbst auszuprobieren.

Link zur TUD-Matrix: https://matrix.tu-dresden.de/#/room/!wDjBWOwWpwOfGIHeyZ:tu-dresden.de

Verantwortlich: Andrej Swidsinski, seit 2017 Schreibtutor am Schreibzentrum der TU Dresden

Auf der Webseite des Schreibzentrums Dresden findet ihr Infos zum kompletten Programm.

Ort Online-Veranstaltung