Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Forschen
  3. Citizen Science

Citizen Science


Video: „Gemeinsam Wissen schaffen“, Peter Barczewski (3D-Artstudio Leipzig), Anett Richter (UFZ/iDiv), Ogarit Uhlmann und Doris Wolst (UFZ) im Rahmen des BMBF-Projektes BürGEr schaffen WISSen – Wissen schafft Bürger (GEWISS)

Saxonica und darüber hinaus: Werkzeuge für forschende Bürger:innen

Wir unterstützen Sie bei Ihren Forschungsfragen beispielsweise in Projekten der Heimatforschung oder Familien- und Ortsgeschichte. Wie bieten Ihnen Ausküfte, Beratung und Recherchekurse. Darüber hinaus assistieren wir Ihnen bei der Literaturverwaltung und beim elektronischen Publizieren auf dem sächsischen Dokumenten- und Publikationsserver Qucosa.

Offenheit, Open Science und Open Access sind auch für Citizen Science-Projekte unser Maßstab. Wir möchten Ihnen helfen, mit modernen Methoden und Werkzeugen zu forschen und Antworten zu finden. Unsere Maxime heißt Open Citizen Science, Bürgerwissenschaften mit offenen Kulturdaten und mit offenen Forschungdaten anderer Disziplinen.

Unsere Dienstleistungen für die Bürgerwissenschaften

Die SLUB bietet zahlreiche Dienstleistungen an, die Citizen Science-Projekte unterstützen und befördern können:

  • In unseren Digitalen Sammlungen sind gegenwärtig fast 90.000 Titel und über 1,8 Millionen grafische Medien frei über das Internet verfügbar. Der Großteil der Digitalisate steht unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-SA 4.0, die eine Verwendung und Weitergabe der Objekte ermöglicht.

  • Viele historische Adressbücher sächsischer Ortschaften bietet unser Portal adressbuecher.sachsendigital.de. Hier können Sie komfortabel nach Personen- oder Straßennamen recherchieren - ein wichtiges Instrument z.B. für genealogische Forschungen.

  • Die Ergebnisse Ihrer Arbeit können Sie kostenfrei auf dem sächsischen Dokumenten- und Publikationsserver Qucosa veröffentlichen.

  • Die während unserer bibliothekarischen Arbeit produzierten Daten (etwa zu Orten und Personen) werden in übergeordnete Datenbanken wie die Gemeinsame Normdatei (GND) eingetragen. Sie stehen damit auch anderen zur Verfügung.

Citizen Science in der Regional- und Heimatforschung

Die SLUB ist die Landesbibliothek des Freistaates Sachsen. Unser gesetzlicher Auftrag: Wir sammeln Saxonica systematisch. Einige Beispiele, die zeigen, wie vielfältig Citizen Science-Projekte aus dieser Perspektive sind:

Auch jenseits des Schwerpunktthemas Sachsen ist Citizien Science für die SLUB relevant:

Sie haben Fragen und Vorschläge zu diesen und anderen Projekten? Wir beraten Sie gern.

Zum Weiterlesen

Martin Munke, Jens Bemme: Bürgerwissenschaften in wissenschaftlichen Bibliotheken. Strategie- und kooperative Projektarbeit, Investitionen in offene Kulturdaten und in Anwenderwissen. In: o.bib – Das offene Bibliotheksjournal, Bd. 6 (2019), Nr. 4, S. 178-203, DOI: 10.5282/o-bib/2019H4S178-203

Jens Bemme, Martin Munke: Offene Daten und die Zukunft der Bürgerforschung in Wissenschaftlichen Bibliotheken, Forum Citizen Science 2019, DOI: 10.17605/OSF.IO/QHRC4.