1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Trainings / Events
  4. Details

Details

14. Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten

Sat, 03/03/18 - Sun, 04/03/18, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, Martin Munke

Auf dem Markt für Dresdner Geschichte und Geschichten stellen ehrenamtliche Historikerinnen und Historiker die Ergebnisse ihrer Erforschung zur Heimat- und Regionalgeschichte vor. Am 3. und 4. März 2018 findet die Veranstaltung erstmals in der SLUB statt. Der diesjährige Geschichtsmarkt wird sich im Schwerpunkt mit der Militärgeschichte Dresdens befassen. HistorikerInnen, die sich aktiv beteiligen wollen, sind vom Verein Dresdner Geschichtsmarkt e.V. aufgerufen, sich unter www.geschichtsmarkt-dresden.de/ausschreibung.php für eine Teilnahme anzumelden. Dort finden Sie auch weitere Informationen.

Die Besucher dürfen sich am Sonnabend, den 3.3., von 10-17 Uhr und am Sonntag, den 4.3. von 10-15 Uhr auf eine bunte und interessante Ausstellung sowie eine Vortragsreihe mit Beiträgen bspw. zur Dresdner Stadtteilgeschichte, zu vergessenen Personen oder markanten Orten freuen.

Eintritt pro Tag und Person: 5,- Euro

 

 

Porträt von Martin Munke
Martin Munke

Martin Munke leitet das Referat Saxonica. Nach dem Studium der Geschichte, Germanistik, Evangelischen Theologie und Europäischen Integration mit Schwerpunkt Ostmitteleuropa war er zuvor mehrere Jahre an der Technischen Universität Chemnitz tätig. Er berät Sie disziplinenübergreifend bei Themen mit Sachsen-Bezug sowie biographischen Recherchen und steht außerdem für Fragen zum wissenschaftlichen Arbeiten in den Geschichtswissenschaften zur Verfügung.

ics
Event Category: Vorträge , Ausstellungen , Sonderveranstaltungen