Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Trainings / Events
  4. Details

Details

Open-Access-Services für TUD-Angehörige

Open Science / Publishing Open Access Week
Tue, 22/10/19 11:10 - 12:40, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Michael Wohlgemuth

Referent/-innen: Eloisa Deola Borges, Caprice Thomas und Michael Wohlgemuth

Inhalte:

Das Thema Open Access erfährt über die Forschungsförderung und neue Transformationsverträge mit Verlagen eine wachsende Bedeutung. Drei Referent/-innen des Open-Access-Service der SLUB informieren rund um das Thema Open-Access-Publizieren. Konkret aufgegriffen werden folgende Aspekte:

  1. Was ist Open Access, welche Wege gibt es?
  2. Publikationsberatung: Wie finden Sie das richtige Journal?
  3. Finanzierung von OA-Publikationen
  4. Urheber- und Nutzungsrechte
  5. Zweitveröffentlichungen auf Qucosa
  6. Diskussion zu Vor- und Nachteilen des Open Access

Vorkenntnisse:

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Porträt von Michael Wohlgemuth
Michael Wohlgemuth

Michael Wohlgemuth ist Anfang 2017 von der Universität Bielefeld (AG Bibliometrie) an die SLUB gewechselt. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe Elektronisches Publizieren und koordiniert den Publikationsfonds der TU Dresden sowie das Thema Open-Access-Publizieren in der Abteilung Bestandsentwicklung und Metadaten. Seine Beratungsschwerpunkte sind Fragen zum Open Access und der Bibliometrie/quantitativen Wissensforschung.