Rootline

  1. SLUB Dresden
  2. Service
  3. Trainings / Events
  4. Details

Details

Research Analytics

Kurse / Workshops Open Science / Publishing Erfolgreich Recherchieren Wissenschaftliches Schreiben und Zitieren
Thu, 18/04/19 09:00 - 10:30, Bereichsbibliothek DrePunct, Zellescher Weg 17, Manuela Queitsch

In diesem Seminar wird MaSi - Metadata Management for Applied Sciences  - vorgestellt. Diese Tool kann als Forschungsdatenmanagementdienst eine verbesserte Datenbeschreibung, eine nachhaltige Sicherung, die bessere Wiederauffindbarkeit und eine entsprechende Aufarbeitung zur Weiterverarbeitung und Nutzung der vorhandenen Daten unterstützen. Zentrale Aspekte dieses generischen Werkzeugs sind die automatische Extraktion und Validierung von Metadaten und die automatische Prozessierung von eingespielten Daten, z. B. Formatkonvertierungen oder Thumbnail-Erzeugung

 Dr. Richard Grunzke vom ZIH wird das Tool vorstellen (https://tu-dresden.de/zih/forschung/projekte/masi ).

 Ansprechpartnerin: Manuela Queitsch manuela.queitsch@slub-dresden.de
Termin: Donnerstag, den 18. April 2019 im Schulungsraum M2 der Bereichsbibliothek Drepunct. Bitte bis 9.00 Uhr Seiteneingang am Siedepunkt benutzen, da die Bereichsbibliothek erst 9.00 Uhr öffnet. verwenden.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an.

Porträt von Manuela Queitsch
Manuela Queitsch

Manuela Queitsch studierte an der TU Dresden Maschinenwesen/Werkstoffwissenschaft und Anglistik und an der Humboldt Universität zu Berlin Bibliothekswissenschaften. Sie betreut die Fachreferate Psychologie, Umweltwissenschaften und Landwirtschaft. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind das Forschungsdatenmanagement sowie die Wissensvermittlung zum wissenschaftlichen Arbeiten für Studierende und Promovenden. Darüber hinaus steht sie dem Bereich Mathematik und Naturwissenschaften der TU Dresden als Wissensmanagerin für fakultätsübergreifende Fragen zur Verfügung.  Beratungstermine und Seminare zu diesen Themen können in deutscher und englischer Sprache vereinbart werden: Manuela.Queitsch@slub-dresden.de oder +49 351 4677-250.