Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Arbeitsplätze / Arbeitsräume
  4. WLAN in der SLUB

WLAN in der SLUB

In Kooperation mit dem Zentrum für Informationsdienste und Hochleistungsrechnen (ZIH) der TU Dresden bietet Ihnen die SLUB an allen Standorten Zugang zum Internet über WLAN.

Dafür benötigen Sie lediglich eine gültige SLUBCard oder ein Eduroam-Login sowie ein WLAN-fähiges Gerät.

So funktioniert's:

WLAN eduroam

Angehörige teilnehmender Einrichtungen nutzen bitte das WLAN eduroam. Dieses muss einmalig konfiguriert werden. Eduroam stellt dafür eine Einrichtungssoftware zur Verfügung.

WLAN SLUB

Alle anderen Nutzenden verbinden sich mit dem gesicherten Netzwerk SLUB.

Dieses Netzwerk löst ab 17. Januar 2022 das bisherige ungesicherte Netzwerk VPN/ WEB ab. Über VPN/WEB ist dann ab dem 17. Februar 2022 kein Zugang zum WLAN mehr möglich. Für die Nutzung bis 17. Februar 2022 finden Sie hier die Anleitung zu VPN/ WEB.

iOS/iPadOS/MacOS

Installieren Sie sich das Profil SLUB-WLAN auf Ihrem mobilen Endgerät und geben Sie Ihre Benutzernummer und Ihr Kennwort bei der Installation ein.

Bitte beachten Sie, dass Sie für das Herunterladen des WLAN-Profils SLUB-WLAN eine aktive Internetverbindung benötigen. Bis zum 17. Februar haben Sie noch die Möglichkeit dies über das ungesicherte Netzwerk VPN/WEB zu realisiseren um sich dann mit dem Netzwerk SLUB verbinden zu können.

Linux/Android

Um sich mit dem WLAN "SLUB" unter Linux oder einem Android-Gerät zu verbinden, nehmen Sie bitte folgende Einstellungen unter den Netzwerk-/WLAN-Einstellungen vor.

Sicherheit802.1x EAP (WPA2-Enterprise)
EAP-MethodeTTLS
Phase 2-AuthentifizierungPAP
CA-ZertifikatSystemzertifikate oder Wurzelzertifikat installieren
Domainsdvradius-libero.slub-dresden.de
Identität<BENUTZERNUMMER>
Anonyme IdentitätAnonymous
Kennwort<KENNWORT>

Bitte beachten Sie, dass Sie für das Herunterladen des Wurzelzertifikates eine aktive Internetverbindung benötigen. Bis zum 17. Februar haben Sie noch die Möglichkeit dies über das ungesicherte Netzwerk VPN/WEB zu realisiseren um sich dann mit dem Netzwerk SLUB verbinden zu können.

Samsung-Geräte

Bei Samsung-Geräten gibt es die Option "Systemzertifikate verwenden" nicht. Deshalb muss das Wurzelzertifikat manuell auf das Gerät kopiert und wie folgt importiert werden.

 

Windows 10

Um sich mit dem WLAN "SLUB" unter Windows 10 zu verbinden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Wählen Sie danach "WLAN" auf der linken Menüleiste aus.
  3. Wählen Sie dann "Bekannte Netzwerke verwalten" und anschließend "Neues Netzwerk hinzufügen" aus.
    NetzwerknameSLUB
    SicherheitstypWPA2-Enterprise AES
    EAP-MethodeEAP-TTLS
    Kennwort(PAP)
  4. Wählen Sie anschließend das WLAN über das WLAN-Symbol in der Taskleiste aus.
  5. Geben Sie Ihre Benutzernummer und Ihr Kennwort ein.