Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Nel mezzo del cammin – Wege in Dantes Universum

Öffentliche Veranstaltungen Vorträge / Präsentationen
Mi, 21.04.2021 19:00 Uhr - 20:30 Uhr, Online-Veranstaltung, Öffentlichkeitsarbeit

Anlässlich des 700. Todestages des großen italienischen Dichters und Philosophen Dante Alighieri gestaltet das Italien-Zentrum in diesem Jahr gemeinsam mit zahlreichen renommierten Partnern eine breit angelegte interdisziplinäre Veranstaltungsreihe. Den Auftakt dieser Reihe bildet der Eröffnungsabend in Kooperation mit der SLUB, welcher gemäß dem Titel „Nel mezzo del cammin – Wege in Dantes Universum“ ein Panorama zum Schaffen und Wirken des Dichters bietet. 

In diese tiefgründige Welt des dichterischen Genies Dante Alighieri, Dichter zwischen Himmel und Hölle, führt Prof. Dr. Bernhard Huss, Direktor des Italienzentrums in Berlin, ein. Darüber hinaus steht Dantes Meisterwerk, die Göttliche Komödie, im Fokus des Abends. Dr. Thomas Haffner stellt die Dresdner Handschrift der Divina Commedia aus der Zeit um 1372 vor. Das Original wird in der SLUB bewahrt und kann - wenn es die Pandemie-Verhältnisse zulassen - anschließend bis 31.05.2021 in der Schatzkammer der SLUB besichtigt werden. Abgerundet wird der Abend durch musikalische Untermalung von Noemi La Terra und Susanne Ansorg.

Download Programm

Die Veranstaltung findet online statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hier geht es zum Livestream.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Italienzentrum der Freien Universität Berlin

Ort Online-Veranstaltung