Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Zur Zukunft der Stadt: Wissensarchitektur und Stadtökologie. Deutschland reloaded - Zukunftsfest in die Welt von morgen

Öffentliche Veranstaltungen Gespräch / Diskussion
Do, 20.05.2021 18:30 Uhr - 20:00 Uhr, Zentralbibliothek, Zellescher Weg 18, SLUB Veranstaltungen

Seit es den Menschen gibt, unterliegt die Weltgesellschaft Veränderungen. Globalisierung, Klimawandel, Pandemie – wir stellen uns täglich internationalen Herausforderungen, die unsere Zukunft prägen werden. Menschliche Kreativität ermöglichtes dabei, uns an die unterschiedlichsten Bedingungen und Entwicklungen anzupassen. Was bedeutet das konkret? In unserer gemeinsamen Veranstaltungsreihe soll die Zukunft von Mobilität, Ernährung, Arbeit und Städtebau im Fokus stehen. Denn heute trifft Ideenreichtum auf hochtechnologische Möglichkeiten und ein wachsendes Bewusstsein für nachhaltige Prozesse. Wie profitieren die einzelnen Bereiche davon und was können wir erwarten? Welche Ideen haben unsere Expertinnen und Experten für die Zukunft in Deutschland?

Im vierten Teil der Veranstaltungsreihe wird es um die Stadt der Zukunft gehen. Wie wird sich das Bild der Stadt wandeln? Welche nachhaltigen Konzepte bietet der Städtebau? Welchen Beitrag kann die Architektur hinsichtlich des Klimawandels leisten? Ins Gespräch dazu kommen Prof. Dr.-Ing. Ulrike Weiland, Institut für Geographie an der Universität Leipzig und Prof. Dr. Jörg Noennig, Professur für Wissensarchitektur an der Technischen Universität Dresden.

Aufgrund der Bestimmungen zur Kontaktnachverfolgung ist eine Vorab-Anmeldung für Präsenzveranstaltungen erforderlich. Der Anmeldeschluss liegt 24h vor Beginn der Veranstaltung.