Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Recording, managing and citing literature – basic knowledge for your work with EndNote X9

Literaturverwaltung Wissenschaftliches Schreiben und Zitieren Kurse / Workshops Textverarbeitung
Do, 20.05.2021 14:00 Uhr - 15:30 Uhr, Online-Veranstaltung, Falk Seidel

EndNote is an apt assistant for the organisation of read and evaluated literature when writing scientific papers, e.g. dissertations.

It also facilitates a structured working process and makes citing sources much easier.

Among scientists, EndNote is a widely used commercial programme, which requires having your own licence.

This course helps you to get started with the programme. After an overview of what EndNote X9 is generally capable of, you will particularly learn how to:

•    efficiently record and edit references with EndNote,

•    integrate PDF documents,

•    structure your collected literature with EndNote,

•    create bibliographies in Microsoft Word by a mouse click and to cite them consistently.

You will have the opportunity to ask questions and exchange ideas with other participants.

If you do not have your own EndNote licence, install the 30-day trial version on your terminal in advance if required. (https://endnote.com/downloads/30-day-trial)

Anmeldung über Promovendus nur für Mitglieder der Graduiertenakademie möglich. Interessierte Nicht-Mitglieder melden sich bitte an über graduiertenakademie@tu-dresden.de

Porträt von Falk Seidel
Falk Seidel

Falk Seidel studierte Höheres Lehramt an Gymnasien für die Fächer Englisch und Französisch an der TU Dresden. Nach erfolgreicher Beendigung seines Referendariats war er an verschiedenen Schulen als Lehrer tätig und unterstützt seit August 2020 das SLUB-Team im Referat Open Education/TextLab. Sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch oder Französisch berät er Sie gern zu Fragen aus den Themenbereichen Schreiben in den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Zitieren.

Ort Online-Veranstaltung