Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Fachliteratur im Seminarkontext lesen

TextLabWissenschaftliches Schreiben und ZitierenOnline-Seminar
Mo, 01.11.2021 13:00 Uhr - 16:00 Uhr, Online-Veranstaltung, Schreibzentrum an der TU Dresden

Unter dem Motto "Lesen, um sich ein Thema zu erschließen" wird in diesem Workshop der Text als Diskussionsgrundlage genauer betrachtet. Das Lesen von wissenschaftlichen Texten findet im Diskurs statt: Es werden Inhalte gesucht, gesichtet und auf das Wesentliche reduziert, um dann im Seminarkontext diskutiert zu werden. Aber was bedeutet das für das Lesen? Im Workshop mit Schreib-Peer-Tutorin Paulina Hösl wird besprochen, wie man Texte kritisch hinterfragen kann, sich mit der Position der:s Autors:in beschäftigt und sich am Ende auch noch eine eigene Meinung bildet. Es werden verschiedene Lesestrategien genauer betrachtet, die dabei helfen, Texte zu entschlüsseln. Dadurch werden das kritische Lesen und der selbstständige Umgang mit Fachliteratur geschult.

Live-Workshop in Big Blue Button, der Zugangslink wird ca. 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail zugeschickt

Voraussetzungen zur Teilnahme: stabile Internetverbindung, Mikrofon, Kamera (freiwillig)

Alle Plätze belegt? Schreib dich auf die Warteliste, manchmal werden wenige Tage vor Beginn wieder Plätze frei. Ansonsten schreiben wir dich an, wenn wir den Workshop erneut im Programm haben.

Hinweis: Dieser Workshop wird ebenfalls in der Workshopreihe "Lesen im Studium" innerhalb des studium generale angeboten und kann über die Anmeldung zur gesamten Workshopreihe über den OPAL-Kurs "studium generale" im Studium anerkannt werden. Wenn du an der gesamten Workshopreihe teilnehmen möchtest, dann schreibe dich bitte ausschließlich über die Anmeldung zur gesamten Workshopreihe über den OPAL-Kurs "studium generale" ein.

Ort Online-Veranstaltung