Sie sind hier

  1. SLUB Dresden
  2. Besuchen
  3. Veranstaltungen
  4. Details

Details

Fördern. Publizieren. Beraten. Open-Access-Services der SLUB., Caprice Thomas und Eloisa Deola Schennerlein

Zielgruppe PostdocsZielgruppe PromovierendeOpen Science / Publishing
Do, 15.07.2021 14:00 Uhr - 15:30 Uhr, Online-Veranstaltung, Caprice Thomas

Datum:

Donnerstag, 15.07.2021 | 14:00 - 15:30 Uhr

Ort:

Online über BigBlueButton

Eine Anmeldung ist kurzfristig über die Graduiertenakademie >> graduiertenakademie@tu-dresden.de möglich.

Teilnehmende mit ZIH-Login erreichen den Raum über folgenden Link:
https://selfservice.zih.tu-dresden.de/l/link.php?m=136408&p=ee8d6ab7

Teilnehmende ohne Hochschul-Login erreichen den Raum über folgenden Link: https://selfservice.zih.tu-dresden.de/link.php?m=136408&p=c1f7c3c8

Die Teilnahme auf maximal 15 Leute begrenzt.

Beschreibung:

Das Thema Open Access wird durch die steigenden Anforderungen der Forschungsförderer und neu ausgehandelte Transformationsverträge mit Verlagen (u.a. DEAL-Verträge) für die Forschungspraxis von Wissenschaftler:innen immer wichtiger. Zwei Referentinnen des Open-Access-Service der SLUB informieren Sie rund um die verschiedenen Bereiche des Open-Access-Publizierens. Konkret aufgegriffen werden folgende Aspekte:

•    Was ist Open Access, welche Wege gibt es?

•    Publikationsberatung: Wie finden Sie das richtige Journal?

•    Finanzierung von OA-Publikationen

•    Urheber- und Nutzungsrechte

•    Zweitveröffentlichungen auf Qucosa

•    Diskussion zu Vor- und Nachteilen des Open Access

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Landes– und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) angeboten.

 Mit der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Porträt von
Caprice Thomas

Caprice Thomas hat in Dresden Germanistik studiert und arbeitet seit 2018 im Bereich des Open Access Repositoriums Qucosa. Neben ihrer Mitarbeit in der AG Elektronisches Publizieren betreut sie den Qucosa-Mandanten der Technischen Universität Dresden und die ISBN-Vergabestelle. Ebenfalls Ansprechpartner ist sie im Bereich der Hochschulschriftenstelle und beim Thema Zweitveröffentlichungen. Sie hält Vorträge und berät zu diesen Themen auf Deutsch und Englisch.

Ort Online-Veranstaltung