1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Projekte
  4. Jüngst abgeschlossene Projekte
  5. Quellensammlung Technikgeschichte II

Digitale Quellensammlung zur Technikgeschichte II: Drucke von 1801 bis 1870 aus dem deutschen Sprachgebiet

Aktueller Stand
Kollektion Technikgeschichte

Beschreibung
Das Informationsangebot der SLUB zum DFG-Sondersammelgebiet Technikgeschichte soll durch die Digitalisierung von Quellenwerken des 16. bis 20. Jahrhunderts bis 2015 systematisch ausgebaut werden. In einem ersten Schritt wurden zwischen Januar 2007 und Juni 2008 rd. 1.300 Titel mit rund 260.000 Seiten im Rahmen des DFG-Projektes "Digitale Quellensammlung zur Technikgeschichte: Drucke des 16. und 17. Jahrhunderts aus dem deutschen Sprachgebiet" bearbeitet und damit deutlich mehr als ursprünglich vorgesehen. Ziel dieses Projektes ist es, 2010 und 2011 rund 3.500 Drucke aus dem Zeitraum 1801 bis 1870 mit rund 1.050.000 Seiten und 6.500 ikonographisch erschlossenen Bildern bereitzustellen. Die zentralen technikgeschichtlichen Quellen des 18. Jahrhunderts werden bereits in Auswahl im Rahmen der Pilotphase zum "VD 18" bearbeitet.

Laufzeit
2010 - 2011

Förderer

      Ansprechpartnernach oben

      Fachreferent für Technikgeschichte
      Dr. Lutz Kowalke

      Tel.: +49 351 4677-230
      Fax: +49 351 4677-712
      E-Mail: Lutz.Kowalke@slub-dresden.de