1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Organisation
  4. Karriere und Ausbildung
  5. wissenschaftliche Volontärin/wissenschaftlicher Volontär

wissenschaftliche Volontärin/wissenschaftlicher Volontär

An der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) ist zum 01.10.2017 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Volontärin/Volontärs

zu besetzen.

Die SLUB arbeitet engagiert an der Entwicklung ihrer digitalen Informations- und Kommunikationsdienste und will dieses anerkannte Profil weiter stärken. Den Schwerpunkt des ausgeschriebenen Volontariats in der Abteilung Handschriften, Alte Drucke und Landeskunde bildet der Ausbau unserer digitalen Dienstleistungen speziell im Bereich GIS-Anwendungen, wie z.B. dem Virtuellen Kartenforum 2.0.

 Das Volontariat dauert zwei Jahre und umfasst neben dem Praxisanteil an der SLUB eine theoretische Ausbildung, die an der Humboldt-Universität zu Berlin im postgradualen Masterstudiengang "Bibliotheks- und Informationswissenschaft" durch ein Fernstudium absolviert wird. Die damit verbundenen Studiengebühren und Reisekosten werden von der SLUB übernommen.

Gesucht werden Bewerber/innen aus der Fachrichtung Geoinformatik, Geodäsie bzw. Geographie/Kartographie bzw. Archäologie mit nachgewiesener Vertiefung auf dem Gebiet der Geoinformatik. Bewerbungsvoraussetzungen sind ein erfolgreich abgeschlossenes Universitäts- bzw. Hochschulstudium. Wir erwarten darüber hinaus Interesse an der Arbeit mit den Beständen der Kartensammlung und weiteren historischen Sammlungen der SLUB.

Folgende Kenntnisse bringen Sie idealerweite durch praktische Erfahrungen nachgewiesen mit:

  • Entwicklung von WebGIS und Weg-Anwendungen
  • Administration Linux-Server / PostgreSQL-Datenbankserver
  • Aufsetzen und Administrieren von Kartendiensten (OSM-Tileserver, WMS, WCS, WFS)
  • Typo 3-Kenntnisse (Extension-Entwicklung)
  • Methoden der digitalen Geisteswissenschaften
  • eine selbständige, verantwortungsbewusste und belastbare Persönlichkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sehr gute Englischkenntnisse

Die Vergütung erfolgt entsprechend den Anwärterbezügen für den höheren Dienst.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbhinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen zur Volontariatsausbildung finden Sie unter:http://www.slub-dresden.de/ueber-uns/organisation/karriere-und-ausbildung/ausbildung/volontaerin/

Für Rückfragen steht Ihnen der Stellvertreter des Generaldirektors, Herr Dr. Bonte,  zur Verfügung Tel. 0351/4677-123, E-Mail: Achim.Bonte@slub-dresden.de

Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 30. Juli 2017 an die

Sächsische Landesbibliothek –
Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Referat Personal
01054 Dresden

oder per Mail an Bewerbung@slub-dresden.de.

Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend fankierten Rückumschlag beizulegen.

Ausschreibung (pdf)