1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Organisation
  4. Karriere und Ausbildung
  5. Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Informationsservice

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Informationsservice

An der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Steller einer/eines

Mitarbeiterin/Mitarbeiters im Informationsservice

in der Abteilung Benutzung und Information in der Vergütungsgruppe TV-L E 9 in Vollzeit (40,0 Stunden/Woche) unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist teilbar.

Die SLUB ist eine der leistungsfähigsten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland. Sie ist Bibliothek der Technischen Universität Dresden, Landesbibliothek für Sachsen und ein bedeutendes Innovations- und Koordinierungszentrum im deutschen und europäischen Bibliothekswesen. Die SLUB gestaltet engagiert die Digitalisierung und Diversifizierung ihrer Informations- und Kommunikationsdienste und will ihr Profil als lebendiger sozialer Ort des wissenschaftlichen Austauschs weiter stärken.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische Koordination des Veranstaltungsmanagements mit Schwerpunkt Informationsvermittlung im Kontext des wissenschaftlichen Arbeitsprozesses
  • Praktische Durchführung von Veranstaltungen zur Bibliotheksbenutzung sowie zum kompetenten Umgang mit Informationen und Informationsressourcen  (mögliche Schwerpunkte: Forschungsdatenmanagement, persönliche Wissensorganisation, wissenschaftliches Schreiben/Publizieren oder Bibliometrie/Scientometrie)
  • Allgemeine Nutzerberatung an den Servicetheken sowie spezifische Beratung insbesondere im Themenbereich wissenschaftliches Arbeiten mit digitalen Werkzeugen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Evaluierung innovativer Informationskonzepte und zukunftsfähiger Dienstleistungsangebote, insbesondere des Veranstaltungsmanagements und der Veranstaltungsdidaktik

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (BA) oder Fachhochschulabschluss im Bereich Bibliothekswesen/Bibliotheks- und Informationswissenschaft bzw. vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung und anwendungsbereite Kenntnisse in der Veranstaltungsorganisation und Veranstaltungsdurchführung , idealerweise im Kontext der Förderung von Informationskompetenz
  • Vertiefte Kenntnisse mind. in einem dem Aufgabenschwerpunkt entsprechenden Gebiet
  • Anwendungsbereite Kenntnisse in der Nutzung von modernen Informationssystemen und -technologien
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Selbständige, zielorientierte und effiziente Arbeitsweise
  • Kundenorientiertes Aufgabenverständnis sowie hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Besondere Flexibilität, Engagement und Belastbarkeit

Was wir bieten

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld in einer großen und modernen Bibliothek
  • Ein professionelles Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute persönliche Entwicklungsperspektiven und berufliche Fortbildung

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dr. Mittelbach, Leiter der Abteilung Benutzung und Information der SLUB, zur Verfügung (Tel. 0351/4677-192, E-Mail Jens.Mittelbach@slub-dresden.de. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur mit einem frankierten Rückumschlag zurückgesandt werden können. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.08.2017

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Ref. Personal
01054 Dresden
oder per Mail an Bewerbung@slub-dresden.de.