1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Organisation
  4. Karriere und Ausbildung
  5. Fachinformatiker/in

Fachinformatiker/in

In der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines

Fachinformatikerin / Fachinformatikers

für die Dauer von 24 Monaten bis zur Vergütungsgruppe TV-L E10 zu besetzen.

Die SLUB ist eine der größten und leistungsfähigsten wissenschaftlichen Bibliotheken in Deutschland. Sie ist Bibliothek der Technischen Universität Dresden, Landesbibliothek für Sachsen und ein bedeutendes Innovations- und Koordinierungszentrum im deutschen und europäischen Bibliothekswesen. Das Dresdner Digitalisierungszentrum der SLUB ist eines der führenden deutschen Zentren der Massendigitalisierung.

Im Team verantworten Sie gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen den stabilen Betrieb von zentralen Software-Komponenten für den Digitalisierungsworkflow. Die Weiterentwicklung unterstützen Sie mit Ihren administrativen Kenntnissen und passen Skripte und kleine Programme für Test- und Produktivsysteme selbstständig an.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei Betrieb, Konfiguration und Administration der Digitalisierungssoftware  Kitodo.Production
  • Einrichtung von Projektworkflows und Mandaten
  • Projektspezifische Bereitstellung von Regelsätzen in Absprache mit den Verantwortlichen
  • Programmierung von automatisierten Verfahren im Umfeld des Digitalisierungsprozesses
  • Mitarbeit bei Fehleranalyse und -behebung
  • Überwachung des reibungslosen Ablaufs der gesamten Prozesskette
  • Support der Anwender
  • Aktualisierung von Betriebssystemen

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse / Erfahrungen in der Administration von Linux-Servern und Java-Webapplikationen
  • Kenntnisse / Erfahrungen in der Administration von Datenbanken (MySQL)
  • Kenntnisse / Erfahrungen in der Programmierung von Java, PHP und Shellskripten
  • Kenntnisse in Digitalisierungstechnologien (Kitodo; XML-Datenformate: METS, MODS; Bildformate: TIFF, JPG)
  • Kenntnisse / Erfahrungen im Umgang mit Versionsverwaltung (GIT)
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie überdurchschnittliches Engagement und hohe Belastbarkeit
  • Sicheres Fachenglisch in Wort und Schrift
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur selbständigen, lösungsorientierten Teamarbeit

Was wir bieten

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld in einer großen und modernen Bibliothek
  • Ein professionelles Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute persönliche Entwicklungsperspektiven und berufliche Fortbildung

Nähere Auskünfte zum Stellenprofil erteilt Herr Bigga, Referatsleiter Digitale Bibliothek, Tel. 0351/4677-212, E-Mail Alexander.Bigga@slub-dresden.de. Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 22.02.2017 an die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Referat Personal, 01054 Dresden oder per Mail an Bewerbung@slub-dresden.de.

Stellenausschreibung (PDF)