1. SLUB Dresden
  2. Über uns
  3. Buchmuseum
  4. Filmen in der Schatzkammer

Filmen in der Schatzkammer

In der Schatzkammer der SLUB Dresden werden 50 Kostbarkeiten aus vier Jahrtausenden präsentiert.

Fotoaufnahmen in der Schatzkammer sind nicht gestattet.

Bei Filmaufnahmen ist Folgendes zu beachten:

1. Filmaufnahmen in der Schatzkammer oder im Buchmuseum sind rechtzeitig, mindestens aber eine Woche vorher schriftlich zu beantragen. Richten Sie Ihre E-Mail an: Generaldirektion@slub-dresden.de.
Der Antrag muss beinhalten:

  • Name der Firma
  • ein Exposé über die Absicht des Films
  • konkrete Angaben, was und wie gefilmt werden soll
  • voraussichtliche Dauer der Aufnahmen

2. Die Bedingungen für Filmaufnahmen sind:

  • keine Beleuchtung von mehr als 50 Lux
  • Aufnahmen von Originalen sind auf das Nötigste zu beschränken
  • nach Möglichkeit sind Faksimiles bzw. Digitalisate zu nutzen
  • die SLUB erhält ein Belegexemplar des Filmbeitrags und wird im Film selbst als Institution genannt

3. Kosten

  • Es entsteht eine Aufwandspauschale von 150,00 €.

Ansprechpartnerinnach oben

Leiterin Buchmuseum
Katrin Nitzschke
Tel.: +49 351 4677-580
Fax: +49 351 4677-701
E-Mail: Buchmuseum@slub-dresden.de